Reisen in Vietnam während des Tet Festivals

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du musst das fest nicht meiden, du solltest es auch nicht meiden, aber das reisen ist wirklich nicht ganz einfach rund um diese zeit, je enger dran, desto schwieriger ist es fortbewegungsmittel zu bekommen, aber auch mit einer knappen woche "auszeit" musst du schon rechnen, das ganze land ist auf den beinen und in ferienlaune, klar sind auch die hotels davon betroffen mit voll oder auch wegen der zuschläge, aber diesbezüglich hatte ich dann doch kein problem, ausser dem zuschlag im hostel. ich schlage vor du nimmst dir auch für ein paar tage eine auszeit an einem ort den du sowieso näher erkunden wolltest, ich denke da an hoi an, da gibts alles, tolle stadt, super strand, und kultur in der nähe! da lässt es sich schon aushalten, nimm dir ein radl, oder komm einfach mal an auf der hatz von oben nach unten oder andersrum in vietnam, der ort ist mehr als geeignet dafür!

Hallo,

bin letztes Jahr während des TET-Festivals in Saigon, Hue, HaiAn usw. gereist. Einerseits unheimlich schön, da das ganze Land geschmückt ist und ich habe diese Feierlichkeiten mitbekommen. Das hat wirklich sehr viel Spaß gemacht. Allerdings ist es schwierig Flüge oder Übernachtungen zu bekommen, v.a. wenn man spontan und flexibel sein will. Auch die Vietnamesen reisen zu dieser Zeit und viele Hotels/Guesthouses sind ausgebucht. Es ist nicht ganz so easy zu reisen, wie man es sonst in asiat. Ländern gewohnt ist, aber es geht. Vom Erlebnis her wars toll!

Viel Spass Stephan

Was möchtest Du wissen?