Reiseführer Zentralamerika

2 Antworten

Danke für eure Tipps. Ich reise meistens mit den Büchern von Stefan Loose. Leider gibs da nicht einen der gesamt Mittelamerika abdeckt und für mehrere Reiseführer ist im Rucksack kein Platz und es ist ja auch jede menge zusätzliches Gewicht... Kennt ihr eine Zentralamerika- Reiseführer, auser den Lonley Planet?

Hallo Melanane,

wenn du individuell unterwegs bist, empfehlen sich natürlich die Loose Bücher und die Lonely Planet Bücher. Die sind zum mitnehmen ideal, da sie sämtliche Verbindungen zwischen den Orten und jede Menge Hotels (vor allem günstige und bezahlbare) enthalten. Nachteil: Die Beschreibungen der Sehenswürdigkeiten ist etwas knapp. Auch mit Bildern wird gespart. Die Reiseführer sind aber vor allem praktisch und wertvoll beim mittnehmen!

Gut finde ich auch Dumont, schon aufgrund der vielen detaillierten beschrieben Sehenswürdigkeiten und tollen Hintergrundstorys über das Land. Hier sehe ich aber oft das Problem, dass fast ausschließlich teure Hotels in den Büchern drin sind. Auch die Transportwege kommen oft knapp weg. Zum vorbereiten ist er allerdings ideal.

liebe Grüße

Chris

Was möchtest Du wissen?