Reisebuchung Probleme mit Anzahlung da abweichender Betrag was tun?

1 Antwort

Hallo, ersteinmal wäre mein erster Weg das Telefon nehmen und die Kundenhotline anrufen, denen Schildern das Dir am Telefon ein anderer Zahlbetrag genannt wurde als auf der Rechnung, viel machen kannst Du da sicher nicht weil du es sicher nicht nachweisen kannst. Aber vielleicht kannst du mit denen Abklären das man die einen mahnstopp setzt und du die fehlenden 100€ für die Anzahlung oder netterweise vielleicht auch ein wenig mehr, als ausgleich, am 01.04 überweist. ob das okay wäre.

Oder du versucht den reiseanbieter anzuschreiben.

Wir spren jetzt auch jeden monat für unsere reise im sommer, aber habe erst gebucht als wir den anzahlungsbetrag von 25% der reise zusammen hatten...

Was möchtest Du wissen?