Reise zum Mond oder ins Weltall?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also, zwischen "ins Weltall" und "zum Mond" besteht ein gewaltiger Unterschied. Das Weltall sind ein paar tausend Kilometer, der Mond ein paar hunderttausend. Zum Mond ist außer ein paar Amis in den 1970ern noch niemand geflogen, auch keine fernfehkranken Milliardäre. Die fliegen in eine Umlaufbahn um die Erde und kreisen da ein paar Stunden oder Tage lang herum, das ist alles. Zurzeit noch meist mit russischen Raketen.

Als privater Anbieter will Virgin Galactic (der Weltraumableger von Virgin Airlines aus England) solche Flüge mit einem selbst entwickelten Raumfahrzeug anbieten. http://www.virgingalactic.com/htmlsite/introduction.php

Was möchtest Du wissen?