Reise vor 5 Mo. gebucht, jetzt wird diese Reise selben Veranstalter billiger angeboten Geld zurück?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein. Selbst wenn er die Reise zwischenzeitlich verschenken würde.

Solche Preisschwankungen haben etwas mit der Auslastung zu tun und sind nicht unüblich.

Bei späteren Buchungen, evtl Last Minute, kannst Du natürlich Geld sparen. Es könnte aber auch umgekehrt sein: Dein Wunschziel ist plötzlich teurer oder überhaupt nicht mehr erhältlich, da ausgebucht. Das ist dann wie beim Pokern.

Du kannst Dich in diesem Fall natürlich erkundigen und evtl. sind sie großzügig, um Dich als Kunden zu binden. "Verlangen" ist aber nicht. Und sich ärgern lohnt nicht :) Dennoch schönen Urlaub!

Nein. Genauso wenig, wie wenn du heute bei Edeka eine Flasche Cola für 1,59EUR kaufst, und morgen siehst, dass es sie im Angebot für 1,29EUR gibt. Solche Preisschwankungen sind normal und üblich und berechtigen nicht zu irgendwelchen Rückerstattungen.

Gegenfrage: Würdest Du freiwillig was draufzahlen, wenn die Reise mittlerweile teurer angeboten würde?

Was möchtest Du wissen?