Reise von England nach Deutschland?

3 Antworten

Das ist im gesamten Schengen-Raum kein Problem.

26

Im Ergebnis ist es zwar trotzdem "kein Problem", aber UK ist nicht Teil des Schengen-Raums.

2

Normalerweise nicht. Auch nicht nach dem Brexit. Die beiden Länder gelten immer noch als Nachbarländer. In der Schweiz kann das bei den sporadischen Kontrollen auch jetzt passieren, falls jemand etwas "abgerissen" aussieht.

38

Hat mit Nachbarländer nichts zu tun. .. ;)

0
15
@tauss

Würde ich schon sagen. Wenn ich in Brasilien an der Grenze zu Uruquay kontrolliert werde, sehe abgerissen aus und kann kein Geld vorweisen, besteht die Gefahr, dass sogar die sehr liberalen Brasilianer einen Deutschen oder Franzosen entweder nicht einreisen, oder gar deportieren lassen. Ist es aber ein Uruquayer, also vom Nachbarland, sehen sie das gelassen. Das Gleiche gilt in Europa.

0

Noch nicht ;) #Brexit kommt später

Ich plane eine Autorundreise durch Europa. Was muss ich beachten? Und wie senke ich die Kosten?

Hi, ich bin (noch) Schüler und habe vor im Juli eine 1 monatige Rundreise mit dem Auto und zwei Freunden durch Europa zu machen. Ich besitze momentan einen alten Golf. Nun habe ich schon lange den Traum eine solch eine Reise zu machen und möchte diese nun machen bevor ich meine Ausbildung beginne. Nun habe ich keine Ahnung was ich beachten muss und wie ich möglichst günstig übernachte, da mein Geld das ich bis dahin habe sicherlich für den Sprit draufgehen wird. Habt ihr Tipps und ne Idee wo ich nen geeigneteres Auto herbekomme? DIe Länder sind: England, Schottland, Irland, Frankreich, Spanien und Italien. Vielleicht kennt ihr ja da ein paar gute Übernachtungsmöglichkeiten. Die Route kommt noch als Bild. P.S. hoffe der Text klingt nicht zu naiv.

danke an alle die antworten :)

...zur Frage

Visum abgelehnt, was tun?

Hi, ich habe für eine 4-tägige Reise nach London, ab dem 6. September ein Visum für England beantragt, da ich noch immer türkische Staatsbürgerin bin. Jetzt erhielt ich heute die Nachricht, dass das Visum abgelehnt wurde. Der Grund hierfür ist wohl, dass ich nicht nachweisen konnte, dass ich während meines Aufenthalts finanziell über die Runden komme. Ich hatte die Bestätigung, dass mein Appartement dort und die Busreise nach London bezahlt ist zum Antrag dazugegeben. Kontoauszüge habe ich nicht beigefügt, weil ich das Geld für meinen Aufenthalt gerade nebenbei spare. Ich habe im Moment auch kein festes Einkommen, da ich Abi gemacht habe und erst im Oktober studieren werde. Habe aber einen Nebenjob...das hatte ich alles so angegeben beim Antrag. Jedenfalls bin ich jetzt etwas verzweifelt. Die Reise beginnt schon am 6. September und für einen erneuten Antrag fehlt erstens die Zeit und zweitens eigentlich auch das Geld (200€ hat mich der Spaß gekostet) Gibt es eine Möglichkeit diese Angelegenheit zu klären? Oder eine Nummer/einen Kontakt an die/den ich mich wenden kann? Vielleicht hat ja jemand von euch schon Erfahrungen mit sowas...

...zur Frage

Klassenfahrt stornieren, obwohl bereits gebucht?

Im März war in meiner Schule eine teure Klassenfahrt nach England geplant. Ich hatte eigentlich vor, dort mitzufahren, doch leider ist in letzter Zeit einiges passiert und es ist mir nicht mehr möglich, das einzuhalten, obwohl ich dem Ganzen schon zugestimmt habe. Ich habe diese Schule auch bereits abgebrochen. Doch heute kam ein Brief, in dem stand, dass ich das Geld für die Reise noch unbedingt zahlen soll, obwohl ich gar nicht mehr in der Schule bin. Angeblich gibt es keine andere Möglichkeit. Leider habe ich all dem zugestimmt, da ich nicht wusste, in was für einer Lage ich jetzt sein würde.

Gibt es da nicht irgendeine Möglichkeit, das Ganze trotzdem zu stornieren? Ich kann und will dort nicht mehr hinfliegen und kann mir das auch gar nicht wirklich leisten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?