Reise und Geldverdienen bei Minenarbeit in Australien verbinden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In den Eisenerzminen in Western Australia werden immer Leute eingestellt und auch gut bezahlt! Dort sucht man jedoch keine ungelernten Hilfsarbeiter (die gibt es im Land genügend), sondern nur Fachleute mit spezieller Ausbildung!

Aber - mit einem Touristenvisum darf man in Australien nicht arbeiten und die potentiellen Arbeitgeber achten da sehr darauf! Ein Arbeitsvisum aber bekommst Du nur, wenn Du einen der gesuchten Berufe in Australien nachweisen kannst, am Besten auch schon einen Arbeitsvertrag nachweisen kannst, aber sowas geht nicht für die Dauer eines Urlaubs! Ich weiß nicht, welche 'vielen Leuten' das gelungen sein sollte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sabine11
13.11.2012, 17:59

Mit einem Work and Travel Visum kann man in Australien auch arbeiten. Halt max ein Jahr lang.

0

Dazu brauchst Du aber schon etwas mehr Zeit und einen eigenen Claim (den Du im Voraus bezahlen musst). Wenn Du diese beiden Voraussetzungen erfüllst musst Du noch großen Fleiß, die Bereitschaft zum Schuften unter härtesten Bedingungen und das gewisse Quäntchen Glück mitbringen - dann KANN ES SEIN, dass Du viel Geld verdienst. (Garantieren kann Dir das aber niemand!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls Du Kalgoorlie meinst, würde ich Dir davon abraten. Da herrscht ein ECHT rauhes Klima und wenn einer nicht grad mitmag wird er Zeit seines Lebens die er dort verbringt. wüst gehänselt. Ausserdem müsstest Du echt sauffest sein. .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?