Frage von lumbinator, 468

Reise nach St. Petersburg. Wie gefährlich?

Guten Tag! Ich will für 1 Woche nach St. Petersburg reisen, aber habe etwas Angst.

Meine Muttersprache ist russisch, bin Spätaussiedlicher aus der Ukraine und bin hier in Deutschland aufgewachsen. Ich werde 1 Woche in einem Hotel in der Innenstadt verbringen (Newski Prospekt) und habe meine Bedenken, wie gefährlich St. Petersburg sei.

Dort wohnen auch einige meiner Verwandten und ich werde dort Zeit mit meiner russischen Freundin verbringen.

Wie ist eure Erfahrung mit der Stadt? Ich war schon öfters in Hamburg abends/nachts, in Berlin, Rom undMarseilles. Kann man die Städte vom Gefährlichkeitsgrad her vergleichen?

Antwort
von frankhuber, 138

St.Petersburg ist genauso gefährlich wie jede andere Großstadt. 

Klar kann was passieren, aber wenn du dich nicht blöd anstellst, dann wird deine Reise vollkommen in Ordnung verlaufen. 2. Du sprichst russisch, Betrüger haben es eher auf Ausländer abgesehen die sich nicht verständigen können.

Antwort
von tauss, 379

Das Leben als solches ist lebensgefährlich...... ;)

Selbstverständlich ist es in St. Petersburg so sicher oder unsicher wie anderswo in Großstädten auch. Ich kann mich nicht erinnern, dort, oder in anderen russischen Orten, oder in sonstigen der von Dir genannten Städte  jemals irgendein Problem gehabt zu haben. 

Doch: In HH wurde ich vor Jahren mal beraubt, in Frankfurt wurde mein Geldbeutel geklaut und in San Francisco mein Auto aufgebrochen. 

Mit den üblichen Vorsichtsmaßnahmen ist es also wie ausgeführt so sicher oder so unsicher wie hier oder sonst irgendwo in Westeuropa, USA etc. etc. 

Viel Spass in St. Petersburg. Übrigens ist das Kellerrestaurant "Der Idiot" dort meine Lieblingskneipe. Lecker Plinis und reiche Auswahl an Wodka.... Geh' doch mit Deiner lieben Freundin mal hin. 

Kommentar von lumbinator ,

Danke für die Antwort!
Also man kann sagen, dass das Schicksal auch mitspielt und man es nicht so genau sagen kann, wo es gefährlich ist und wo nicht. Solange man einfache Sicherheitsmaßnahmen beachtet, ist alles gut!?

Kommentar von tauss ,

Genau so ist..... Im Übrigen werden Deine Bekannten und Verwandten schon sagen können, wo es ggf. dunkle Ecken gibt, in die man nicht sollte. Aber auch von Ortskundigen wird oft eher übertrieben :)

Dort, wo sich üblicherweise Touristen aufhalten, sehe ich keinerlei Probleme. In St. Petersburg hatte ich (bei mehreren Reisen) nie irgendwo oder irgendwann ein Gefühl von Unsicherheit. Viel Spass! 

Antwort
von lumbinator, 353

Danke für die Beruhigung!

Wie sieht es eigentlich dort mit dem Straßenverkehr aus? Ich habe mitbekommen, dass es da nicht so geil zugeht und man wirklich aufpassen sollte!?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten