Reise nach Irland, wieviele Wochen für erste Rundreise einplanen?

3 Antworten

Nein, ich denke zwei Wochen reichen allemal ;) bei meiner ersten Irlandreise hatten wir nur 10 Tage und das hat sehr gut ausgereicht um sich einen Überblick über die Insel zu verschaffen und sich die bekanntesten Sehenswürdigkeiten anzusehen. Das wird toll - ich wünsche dir einen schönen Urlaub und viel Spaß bei der Reiseplanung.

Klar reichen zwei Wochen. Aber wenn du noch ein paar Tage zusammenkratzen kannst: Mach drei draus! Irland per Auto-Rundreise ist einfach zu schön. Wenn ihr euch an jedem Ort zwischen den Fahrten etwa drei Tage Zeit nehmt, dann könnt ihr am meisten mitnehmen. Und ihr könnt auch mal verschnaufen und verweilen und vielleicht auch ein wenig vom Reiseplan abkommen, wenn es euch irgendwo besonders gut gefällt!

So haben wir es immer gemacht. War herrlich :)

Und am besten ihr sucht euch schon vorher die Etappen eurer Rundreise heraus.Das erspart auch Stress!

Zwei Wochen sind für den Anfang gut, du wirst beim Fahren merken wir klein die Insel eigentlich ist. Als grobe Info: von Dublin nach Galway braucht man ca. 3 Stunden, von Dublin nach Cork ca 4h. Je nach Verkehr versteht sich. Und wenn ihr eh nicht alles auf einmal besichtigen wollt, dann ist das alles in zwei Wochen gut zu schaffen.

Was möchtest Du wissen?