Reise nach Berlin, verratet ihr mir euer liebstes Museum oder Kunsthaus, das einen Besuch lohnt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

es ist natürlich kein erfreuliches Museum, aber das jüdische Museum des Architekten Daniel Libeskind ist schon etwas besonderes.

Nicht nur wegen seiner besonderen und typischen Architektur, sondern auch wegen der Umsatzung seiner Intention. Es ist kein klassisches Museum, sondern eher ein Erlebnisraum. Keiner der happy macht, aber ergreifend ist es auf jeden Fall. das bezieht sich auf die Dauerausstellung, die das deutsch-jüdische Leben in zwei Jahrtausenden beleuchtet. Teilweise ist es, gerade im Zusammenhang mit dem Nationalsozialismus, die räumliche Leere, die Geschichte begreifbar macht: http://www.jmberlin.de/

Im Moment läuft aber auch eine interessante Sonderausstellung zur "radical Jewish Culutre" welche die gleichnamige Musikbewegung in NY seit 1992 beleuchtet. Also sehr vielfältig.

Absolut kein Geheimtipp wäre die Museumsinsel, da muss man einfach gewesen sein. Unesco-Weltkulturerbe!

Mir persönlich sehr sympathisch ist die Neue Nationalgalerie des Architekten Mies van der Rohe (die Alte Nationalgalerie liegt übrigens auf der Museumsinsel) eher eine moderne Kathedrale als ein Museum.

Eine kleine Auswahl aus einem riesigen Angebot.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist etwas in die Jahre gekommen. Aber originell ist es immer noch: Die East Side Gallery Einige hundert Meter Mauer von Graffitikünstern bemalt. GuggstDuHier: http://de.wikipedia.org/wiki/East_Side_Gallery

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
amike 17.06.2011, 11:05

Stimmt - das ist eine gute Idee - vor allem für schönes Wetter!

0

Ich finde das Pergamonmuseum auf der Museumsinsel einfach super!!! Das muss man gesehen haben. Etwas schwere Kost aber sehr gut gemacht und informativ ist die Ausstellung unter dem Holocaustdenkmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo amike,

ich werd ja nicht müde immer wieder in Berlin mein Lieblings-Museum anzukündigen (ja, ich habe eins, obwohl ich ein absoluter Museums-Muffel bin;-): Das "Mauermuseum".

Ein absolutes Muß für jeden der in Berlin lebt und auch für alle Touris. Da wird Berliner Geschichte lebendig und beeindruckend geschildert. Der Eintrittspreis ist etwas happig, aber das Geld ist in jedem Fall gut angelegt. Dein Bruder soll mal schauen (und unbedingt hingehen!): http://www.mauermuseum.de/ Wünsche ihm viel Spaß in Berlin!:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?