reise in die Türkei für Ausländer der deutsche Reiseausweis hat

1 Antwort

Puh, eine rechtsverbindliche Antwort kann Dir hier wohl keiner von uns geben, aber ich denke, wenn Du die deutsche Staatsbürgerschaft hast (so hab ich das zumindest verstanden), dürfte das kein Problem sein. Und als Deutscher benötigt man kein Visum, um dort Urlaub zu machen, sofern man nur 90 Tage bleibt. Hier die Infos des Auswärtigen Amtes: "Als Tourist kann man sich bis zu 90 Tagen visumfrei im Land aufhalten. Ist der Aufenthalt in der Türkei für länger als 90 Tage geplant, empfiehlt es sich, vor der Einreise bei einem türkischen Generalkonsulat ein Visum einzuholen. Die Aufenthaltserlaubnis kann aber auch nach Einreise vor Ablauf der 90 Tage bei der lokalen Ausländerpolizei beantragt werden.

Von Deutschland ausgestellte Reisedokumente oder Reiseausweise für Ausländer anderer Nationalitäten werden von der Türkei anerkannt. Für die Einreise in die Türkei wird jedoch ausnahmslos ein Visum benötigt, das vorab bei einem türkischen Generalkonsulat einzuholen ist."

Zwischenlandung in Istanbul

Hallo, ich werde mit Zwischenlandung in Istanbul nach Antalya fliegen. Ich bin seit kurzem gehbehindert. Mit Gehstützen ("Krücken") kann ich max. 100 Meter gehen. Ich habe zwar einen Rollator, den muß ich aber bei der Abfertigung abgeben. Meine Frage ist: Wie weit sind in Istanbul die Strecken vom Internationalen Flughafen zu Inlandflughafen? Sind viele Treppen zu bewältigen? Gibt es eventuell einen Rollstuhlservice? Wenn ja wo muß ich mich melden? Nach Fluginformationen ist Ankunft in Istanbul Atatürk Flughafen Terminal I und Abflug ab Istanbul Terminal D. Danke im Voraus für Euer Antworten.

...zur Frage

Gibt es besondere Fahrten mit einem Schiff über den Bosporus in Istanbul?

Wir machen eine Städtereise nach Istanbul und ich würde meiner Freundin gerne eine besondere Bosporus-Fahrt schenken. Gibt es vielleicht "Dinner-Fahrten" o.ä.? Wo finde ich Informationen dazu?

...zur Frage

Spezielle Visum Fragen Türkei-Deutschland

Hey Leute bin neu hier und gerade am verzweifeln... Ich versuche ein paar Antworten auf meine Fragen zu bekommen aber das ist komischerweise trotz sehr guten Internetanwenderkenntnissen :P nicht möglich. Nachdem ich schließlich voller frust dem Auswärtigen Amt geschrieben habe bekam ich dann auch noch eine automatisch Generierte Mail zurück. Ich bin am verzweifeln und hoffe jetzt auf eure Hilfe!!! Das ist die Mail, welche ich hingeschrieben habe steht alles drinnen:

Sehr geehrte Damen und Herren,

da ich bei der Recherche einige spezieller Visa-Fragen nicht weiterkomme versuche ich es nun auf diesem Weg. Folgender Sachverhalt und zwar würde eine Türkin gerne nach Deutschland kommen um die Deutsche Sprache zu lernen, um schließlich in Deutschland zu studieren (Master). Unterkunft ist bei mir möglich auch eine finanzielle Absicherung ist nicht das Problem. Sie hat bisher weder an ihrer Schule noch anderweitig Deutsch erlernt. Sie ist 21Jahre alt und gelernte Krankenschwester. Als Krankenschwester in Deutschland zu arbeiten ist vordergründig durch den Mangel der Deutschkenntnisse nicht erwägenswert. Nun meine Frage welche Möglichkeiten gibt es in Sachen Visum

-ist ein Visum für einen Sprachkurs immer auf 3Monate begrenzt? Wenn ja wie häufig lässt sich dies wiederholen, denn 3Monate reichen nicht aus um eine Sprache zu lernen.

-kann ein Sprachkurs nach Wohnortswechsel in einer anderen Sprachschule fortgesetzt werden?

-gibt es die Möglichkeit neben dem Sprachkurs ein Praktikum in einem Krankenhaus zu absolvieren? (vorausgesetzt es lässt sich eines finden)

Ich bin ein wenig ratlos und würde mich über eine Antwort sehr freuen! Mit freundlichen Grüßen,

Vielen Dank für jeden der antwortet!!!!!!!!

...zur Frage

In welche Länder ist visumfreie Einreise möglich?

Hallo, ich besitze aktuell den in Deutschland ausgestellten grauen Reiseausweis für Ausländer (noch russische Staatsbürgerschaft, unbefristeter Aufenthalt/Niederlassungserlaubnis). Mir stellt sich die Frage in welche Länder ich damit innerhalb Europas bzw. der EU visumfrei einreisen kann? Wie ist das z.B. mit Großbritannien? Ich bin nämlich diesbezüglich im Internet auf viele Fragen gestoßen...die Ausländerbehörde, die mir den Spaß ausgestellt hat, konnte mir nicht wirklich Informationen dazu geben...

Danke im Voraus!

...zur Frage

In Istanbul auf der Straße Muscheln essen?

In Istanbul sieht man doch in den Straßen überall diese Verkäufer, die Muscheln mit Zitrone anbieten. Würdet ihr die essen, oder läuft man Gefahr sich da etwas zu holen? Habt ihr solche muscheln mal gegessen?

...zur Frage

Bekommt man ein Einreisevisum für die Türkei am dortigen Flughafen?

Hallo Zusammen, wir leben in Deutschland und haben bei dem Reiseanbieter Neckermann einen Pauschalurlaub in die Türkei gebucht. Laut Telefonat mit der Türkischen Botschaft würden wir ein Visum, meine Frau ist Polin, hier am Flughafen in Deutschland bekommen; auch per E-Mail wurde Kontakt aufgenommen...auch dort keine Aussagefähige Antwort. Am Flughafen sagte man uns, dass es die nicht gäbe. Wir waren bei der dortigen Info, Bundespolizei und dem Reiseveranstalter und ein Telefonat wurde mit der Geschäftsstelle wurde geführt. Irgendwie bekamen wir den Eindruck, dass nur Deutsche von Deutschland aus in die Türkei einreisen.... keine einfache klare Aussage. Kollegen erzählten mir, dass man ein Visum für 15 Euro, bei der Passkontrolle in der Türkei bekommen würde ( 1 Monat gültig ) Die türkische Botschaft würde am liebsten ein Visum für 65 Euro verkaufen und die Seite der Deutschen Botschaft schweigt sich aus bzw. gibt genauso merkwürdige Antworten. Da meine Frau und ich ziemlich verunsichert sind von den ganzen unterschiedlichen Antworten, wäre es nett, wenn sich vielleicht jemand finden würde, der eine einfache Lösung oder Info hätte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?