Reise-Ideen für Paare gesucht?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Pasqualito,

Die Antwort kommt natürlich jetzt viel zu spät, aber vielleicht wird es ja irgendwann mal wieder interessant oder deine Frage wird von jemand anderem gelesen!

ich bin beruflich und privat oft in Portugal und ein begeisterte Radfahrer! Irgendwann hab ich dann angefangen Hobby und Berufsalltag zu verbinden und bin auf meinen Geschäftsreisen dann angefangen Rad zu fahren. 

Wie wärs du machst mal eine selbstgeführte Radreise? Denn wenn nicht, kann ich dir nur wärmstens https://de.gocyclingportugal.com empfehlen. Ich hab schon viele Fahrradvermietungen in Portugal ausprobiert und du kannst mir glauben, die haben mir am besten gefallen. Nicht nur die gepflegten Fahrräder waren top, sondern die liefern dir das Rad und holen es auch wieder ab, wo du willst! Das ermöglicht dir dann, dass du flexibel vor Ort bist und wenn du keinen Bock mehr hast, einfach das Rad abholen lässt.

Wenn du den ganzen Urlaub über fahren willst (und vielleicht geführt), dann schau dir doch mal die Radreisen von www.portugalbiketours.com/de an! Da hab ich schon eine im Douro mitgemacht und ich muss sagen, es war traumhaft! Die Hotels, das Essen, die Gruppe: Kann ich nur wärmstens empfehlen, da du dort den aktiven Teil deiner Reise hast, aber abends auch Luxus und Wellness

Ich hatte ja schon erwähnt, dass ich Portugal sehr gut kenne, aber der Guide konnte mir trotzdem neue Strecken zeigen und obwohl unsere Gruppe von der Ausdauer sehr unterschiedlich war, hat es super gepasst.
Zu aller letzt möchte ich dir noch meinen Geheimtipp verraten: Was heute kaum noch einer macht sind die Tourismusseiten des Landes zu besuchen, aber www.visitportugal.com hat echt viel zu bieten! Egal wo du dich befindest, die empfehlen dir immer was und auch bezüglich Radreisen wirst du dort fündig!

Ich hoffe ich kann dir mit meiner Antwort helfen!

Viele Grüße,
BikerJan

Ich denk auch: wenn ihr nicht schon vorher vereint seid, dann wird das der Beste Urlaub erst recht nicht schaffen.

Wenn ihr es aber denn seid, und deine Frage war nur missverständlich gestellt, dann kann ich nur aus eigener Erfahrung sprechen und die hat mir gezeigt, dass es der Beziehung förderlich ist, wenn man sich im Urlaub mal viel Zeit für sich nimmt. Und sich richtig aufeinander einlässt. Das ist das Wichtigste. Denn das ist es, was im Alltagsstress zu of zu kurz kommt.

Und diese Förderung findet ihr an den Orten, an denen ihr beide gern hin möchtet :)

Leider glaube ich nicht an einen "gemeinsamkeitsfördernden Urlaub" und kann dafür keinerlei Tipps geben.

Aber Ferien, nach Möglichkeit mit einigen nicht zu großen Pannen, können die Partnerschaft prüfen, lacht man über die gleichen Dinge, versucht man aus allem das Beste zu machen, weiß man sich zu helfen, sucht gemeinsam nach Lösungen oder gibt einer dem anderen für alles die Schuld, lehnt sich einer zurück und läßt den andern machen. Euch kann ich nur empfehlen macht in einem Ferienhaus oder Wohnmobil Urlaub. Nach ein paar Tagen werdet ihr wissen, ob ihr es gemeinsam schafft oder euch besser trennt.

Schöne Reise!

Auf jeden Fall muß es etwas sein was Euch beide interessiert.Ansonsten würde ich auch wie Karolus3 sagen, in einer Ferienwohnung/Ferienhaus kann man schon mal probieren wie das Zusammenleben so funktioniert.

Hallo pasqualito, dafür brauchst du keinen Urlaub. Entweder es passt bei euch oder nicht, was willst du im Urlaub erkennen was du nicht schon kennst.

Pfff, da war letztens was in der Zeitung zu dem Motto, die Themen für die Paare lauteten ungefähr so:

Gemeinsam:

-ausgraben -einigeln -anseilen -abtauchen

etc.

Konkret: Die Gemeinsamkeit kann vieles fördern, wenn es beide interessiert!

Was möchtest Du wissen?