Reise durch die Normandie

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kenne die Normandie sehr gut und da empfehle ich, die Reise in Rouen zu beginnen. Dann weiter nach Fécamp, Ètretat Le Havre. Über die Pont de Normandie - da wäre man besser Beifahrer, dass man hinunterschauen kann - an die Strände von Deauville, Trouville. In Caen das Memorial besuchen. Nach Caen kommen die Invasionsstrände von Omaha Beach usw. und da gilt es den amerikanischen Soldatenfriedhof bei Colleville aber auch den deutschen Friedhof bei La Cambe zu besuchen. Sehr interessant ist das "Musee du Debarquement" in Arromanche. Nach den Friedhöfen empfehle ich Bayeux , Kathedrale und "Teppich von Bayeux" gleich im Museum neben der Kirche. Ist auch groß angeschrieben. Cherburg bietet das Museum Cité de la mer. Und dann sollte die Reise an das Ende des Kontinents gehen - nach Cherbourg-Octeville und weiter zum Cap de la Hague. Eine gute Reisezeit ist jetzt nach den Ferien oder nach Ostern bis zu den Ferien. Als Hotel empfehle ich die Hotelkette Logis de France aber Hotels mit mindestens 2 Kaminen (Sterne) nehmen. Das sind gute Mittelklassehotels mit meist traditioneller Küche. Als Reiseführer empfehle ich den Michelin und dazu die gelben regionalen Karten auch von Michelin. Und wenn du noch mehr wissen möchtest, dann scheibe mir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde unbedingt in Etretat halten, dort ist es zwar touristisch, aber die Klippen sind wirklich einen Besuch wert. Man kann dort fantastische Fotos machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir haben die Denkmäler an den Zweiten Weltkrieg gut gefallen, die amerikanischen Friedhöfe sind genauso, wie man sie aus den filmen kennt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
heima 28.09.2012, 18:42

Ich bekam Gänsehaut als ich an den Gräbern der (meist jungen) einfachen Soldaten stand. Gefallen haben mir die Denkmäler und Gräber nicht, aber sie haben mich sehr nachdenklich -über den Sinn und Unsinn eines Krieges- gemacht.!

0

Was möchtest Du wissen?