Redwood National Park / Kalifornien: Wie kombinieren?

1 Antwort

Wie lange Ihr im Redwood NP bleiben möchtet, hängt doch sehr von Eurer Naturliebe ab. Vor allem sieht er zu jeder Tageszeit ein wenig anders aus - ich würde den späten Nachmittag und den frühen Morgen dort nicht missen wollen!

Ansonsten gilt im wahrsten Sinne "der Weg ist das Ziel", wenn man, soweit möglich, die Küstenstraße entlang fährt. Schon kurz nach der Golden Gate Bridge lohnt ein Abstecher nach Sausalito. Später kommt man zum Point Reyes National Seashore, wo man Seelöwen beobachten könnte. Vom Sonoma Coast Park in der Bodega Bay bis hoch nach Jenner sieht man immer wieder traumhafte Küsten mit unzähligen Felsformationen im Wasser. Fort Ross, die alte russische Siedlung, gibt gut Zeugnis ab von der frühesten Besiedelung Nord-Kaliforniens. Mendocino ist zwar nicht mehr der Flower-Power-Mittelpunkt der Welt, aber eine Kaffeepause in einem der idyllischen Cafes ist es immer noch wert. Sehr sehenswert ist auch der Mendocino Botanical Garden in der Nähe von Fort Bragg, ein überraschendes Schmuckstück. Eureka und Arcata sind hübsche kleine, noch so richtig 'amerikanische' Städtchen. Und solche Dinge gibt es weit mehr, als hier Raum wäre. Dazwischen findet Ihr immer wieder tolle Leuchttürme in traumhafter Umgebung, unglaublich hohe und filigrane Brücken führen über die vielen Flüsse, die in den Pazifik münden!

Redwoods gibt es auch schon etwa in Höhe von Fort Bragg im Inland, vielleicht würde Euch das auch schon reichen.

In einem meiner Reiseblogs könnt Ihr meine Fahrt von San Francisco durch Nord-Kalifornien bis nach Oregon nachlesen und mit vielen Fotos einen Eindruck von so einer Reise bekommen https://grannyontour.wordpress.com/5909-2/der-nord-westen-des-amerikanischen-kontinents/der-norden-plotzlich-ein-ganz-anderes-kalifornien/

Wie kommen wir am besten auf die Twin Peaks in San Francisco?

Hallo zusammen

Wir wollen bei unserem San Francisco-Besuch auf die Twin Peaks um die schöne Aussicht über die Stadt geniessen zu können.

Ich war vor vier Jahren schon Mal da, aber damals sind wir mühsam zu Fuss hoch marschiert, da es ausser den Hopp-on Hopp-off Bussen keine öffentlichen Verkehrsmittel gab. Dieses Mal soll es aber bequemer werden.

Habt Ihr uns einen Tipp, ausser dem Taxi?

Vielen Dank im Voraus!

Gruss, Bieneee

...zur Frage

3 Wochen Kalifornien im August / Sommer mit der Familie

Hallo, wir 2 Erw. und 2 Jungs im Alter 9+10 Jahren sind gerade am Anfang unserer Urlaubsplanung. Wir waren die letzten zwei Sommer in Florida - 1 Woche unterwegs und danach 2 Wochen im Ferienhaus mit Pool nahe den Strand. Nachdem wir jetzt das Meiste in Florida kennen überlegen wir uns, ob bzw. wie man Kalifornieren kombinieren kann. Unsere Vorstellung ist auch ein Mix aus Haus mit Pool, Strand zum Baden, Städte, Shopping und Parks / Naturparks. Eigentlich wollten wir von San Francisco nach San Diego. ABER irgendwie ist das nicht so easy wie z.B. in Florida Orlando, Siesta Key... Ferienhäuser gibt es fast gar keine erschwingliche und auch die Hotels sind um ein vielfaches teurer als in Florida. Schade eigentlich, denn Kalifornien hat meiner Meinung nach einen tollen Mix, tolle Städte, Strände, Parks.

Wer kann uns weiterhelfen, bzw. hat das schon mit der Familie schon einmal so gemacht. Wir sind auch dem Raum Stuttgart - Liebe Grüße

...zur Frage

Im oder außerhalb des Disney Worlds übernachten?

Könnt ihr eine Übernachtung innerhalb Disney World empfehlen oder sollte doch außerhalb genächtigt werden?

...zur Frage

An die USA-Experten: Kosten für knapp 4 Wochen?

An alle USA-Experten:

Wie hoch würdet Ihr die Gesamtkosten für folgenden Reisewunsch sehen bzw. was wäret Ihr bereit, dafür zu bezahlen:

  • Rundreise über knapp 4 Wochen von Los Angeles bis nach Montana mit Stopps in den bekanntesten Orten (San Francisco, Las Vegas, etc. pp.)
  • Übernachtung in Motels (vor Ort gesucht)
  • Essen (normales Essverhalten: Frühstück, Abendessen, zwischendurch was Kleines)
  • Mietwagen
  • Eintritte

(Flüge mal nicht mitgerechnet)

pro Person

Freue mich auf Antworten

...zur Frage

Welche ist die beste Reisezeit für einen Besuch im Waterberg Plateau National Park in Namibia?

Was meint ihr? Meine Eltern wollen nach Afrika, sind aber noch nicht sicher, welche Reisezeit für einen Besuch des Waterberg Plateau National Park am günstigsten ist. Könnt ihr helfen? Habt ihr einen Tipp? Wo kann man sich gut über die Gegend informieren?

...zur Frage

Ist der Yellowstone National Park für Kleinkinder interessant?

Einerseits, möchte ich wissen, was im Yellowstone National Park generell sehenswert ist (siehe meine Frage: http://www.reisefrage.net/frage/was-bietet-der-yellowstone-national-park). Andererseits werden wir mit Kindern unterwegs sein. Was ist im Yellowstone National Park gerade für Kinder besonders spannend?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?