Pubs in Dublin mit Livemusik?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wenn du nur kurze Zeit da bist und wenn es dir nichts aussmacht als Tourist erkant zu werden ganz klar die Temple Bar in Temple Bar. Immer voll, immer gute Stimmung, normale Preise und jeden abend Livemusik die wirklich Klasse ist, oftmals treten diverse Bands und Künstler am abend auf. Eintritt Frei. Noch besser und nicht ganz so touristisch ist der Oliver St.John Gogarty Pub, ebenfalls im Stadtteil Temple Bar. Auch jeden abend live Musik, bis 20Uhr unten im Pub, danach weiter im obenliegenden Pub. Im OSJG gibt es auch einen extra Raucherbereich, falls du rauchst, zudem ein super Restaurant sowie gutes Pub Food und noch dazu Hotel und Hostel. Du könntest also alles in einem haben. Wir waren in beiden Pubs auf einen Sonntag was traditionel der Pub Tag in Irland ist.

Im Sunny Bank Hotel in der Botanic Road, im Stadtteil Glasnevin (Nähe Botanischer Garten). Dort gibt es jeden Montagabend Livemusik. Das Schön daran ist, dass es keine festen Leute sind, die da spielen, sondern es kommt eben derjenige, der Zeit und Lust hat. so sind es dann eben mal nur 5 Leute, manchmal aber auch 9 oder noch mehr. Sie spielen schönen Irish Folk und die Gäste sind eher Dubliner als Touristen. Kann ich dir aus eigener Erfahrung sehr ans Herz legen!!

Oft Live-Musik gibt es im Porterhouse (am Wochenende immer). Dieses Pub liegt am Westende von Temple Bar. Interessant auch, dass dort selbst Gebrautes ausgeschenkt wird, während sonst Guinness & Friends dominieren. Sehr bekannt für Musik ist zudem The Cobblestone. Bei Auftritten renommierter Bands muss jedoch Eintritt bezahlt werden. Oder in O'Donoghue's (Film) wurden glaub' ich "The Dubliners" bekannt.

Was möchtest Du wissen?