Probleme mit Autovermieter - Meinungen gefragt

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Einwegmieten werden nie bei Buchung berechnet. Du bekommst grundsätzlich nur eine Voucher für den reinen Mietpreis. Einwegmieten sind grundsätzlich beim Vermieter vor Ort zu zahlen, bzw. werden direkt von denen abgebucht (in Landeswährung). Gleiches gilt für Zusatzversicherungen, die vor Ort abgeschlossen werden oder Upgrades. Dass dies generell bei allen Mietwagenvermittlern so ist, weiss sogar ich als Vielreisenderr. Insofern muss ich Reiserolf schon ein klein wenig zustimmen. Dass du als Touristiker dies nicht weisst, wundert mich. Ebenso ist es so, dass der Buchende (um den Rabatt zu bekommen) grundsätzlich der Hauptfahrer sein muss, sowie der Kreditkarteninhaber und Inhaber des Vouchers.

Na ja - der Voucherinhaber bin ich. Der Kreditkarteninhaber bin ich. Der zweite Fahrer bin ich. nur der Hauptfahrer bin ich eben nicht. mich ärgert es dass die das nicht in ihr Formular aufnehmen können - dann weiß man bei Buchung auch gleich worauf man auchten muss. kundenorieniertung wäre das für mich.

0
@Marika49

Ich weiss es natürlich nicht genau, aber ich gehe schon davon aus, dass diese Bedingungen in den AGB verankert sind. Ich weiss das auch nur durch die ALAMO AGB, dort steht es nämlich ganz deutlich.

0

Mehrpreis nicht zahlen. Wenn per Creditcard die Charter für den PKW bezahlt wurde, dann innerhalb von 6 Wochen, gesamte Belastung stornieren, das geht bei vielen Creditcard-Unternehmen so. Das ist keine Rechtsberatung. MfG

Was möchtest Du wissen?