Problem Stornierung Mauritus Flug Condor

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Rolf hat recht, es handelt sich um eine wesentliche Änderung und wenn dies als Pauschelreise gebucht war (also Flug & Hotel pauschal bestätigt) dann kannst du auch kostenlos zurücktreten. Mag sein, dass der Veranstalter das erstmal ablehnt, aber mit einem Anwalt sollte es kein Problem geben. Solche Urteile gibt es bereits.

Erst mal: Ich kann Flugangst an sich schon nachvollziehen, da ich auch, besonders beim Start, immer ein furchtbar schreckliches Gefühl habe. Jeder Start mehr bedeutet sicher auch mehr Stress. Aber gut, nachdem du dich trotz deiner Flugangst dazu durchgerungen und den Mut aufgebracht hast, die Reise zu buchen, macht diese eine Zwischenlandung doch nicht so einen gravierenden Unterschied, als dass du dir diesen Traumurlaub entgehen lassen willst! Selbst wenn du jetzt auf einen Non-Stopp-Flug umbuchen würdest, ist dies auch keine absolute Garantie, dass nicht ein unvorhergesehenes Ereignis eine spontane Zwischenlandung notwendig macht.

Deshalb würde ich, nachdem die Rechtslage (ohne dass ich ein Experte wäre!) in meinen Augen schon für Condor spricht, eher die Bekämpfung der Flugangst in Angriff nehmen. Es gibt sowohl Bücher als auch Seminare zum Thema, vielleicht kannst du bis dahin zumindest ansatzweise die Angst in den Griff bekommen.

PS: Du stehst mit diesem Problem auch nicht alleine da, es geht vielen Leuten so! Und rein rational betrachtet ist die Fahrt zum Flughafen wirklich gefährlicher als der Flug nach Mauritius, egal mit wieviel Zwischenlandungen...

Eine tolle Antwort die hoffentlich helfen sollte.

0

Also ich finde es nett dass sie überhaupt darauf hinweisen - du kommst aber mit dem gleichen Flug von A nach B, ich kann nicht nachvollziehen dass man einen Flug stornieren will nur wegen einer kurzen Zwischenlandung, das sind absolut normale Abläufe in der Fliegerei. Wenn die Flugangst so gross ist darfst du entweder gar nicht fliegen oder besuche doch eines der Antiflugangst-Seminare von Lufthansa. Vergiss aber nicht dass das Flugzeug zu den sichersten Transportmittel gehört und jeden Tag weltweit abertausende von Menschen ihre Arbeitsplatz Flugzeug entern mit dem gleichen Gefühl wie du deinen Schreibtisch. Höchstens mit der Angst dass auf der Anfahrt mit dem Auto was passiert...

Das wird schwierig. Auch die Fluggesellschaft für die ich arbeite rechnet mit großen Problemen bei den künftigen Flügen nach Mauritius. Ich würde zu einem Anwalt gehen. Aber es wird wahrscheinlich wirklich daran scheitern, dass es höhere Gewalt ist, denn für die Umbauarbeiten kann die Fluggesellschaft nicht verantwortlich gemacht werden,aber ein Anwalt kennt da auch so ein paar rechtlichenz Tricks und kann dir da helfen.

ein Direktflug ist kein Nonstop Flug,das heisst mit einer Zwischenlandung musstest Du sowieso rechnen.

Nur bei einem Non Stop Flug ist,wie der Name schon sagt,eine Zwischenlandung ausgeschlossen.Direktflug bedeutet nur das Du Fluggerät und Gesellschaft nicht wechseln musst...

Wie man mit Flugangst auf die Idee der Flitterwochen im Indischen Ozean kommen kann, ist mir schleierhaft. Aber gut. Die Liebe setzt ja vieles ausser Kraft, auch die Zeitrechnung (wie kann man vom 29. Juni bis 10. Mai verreisen ? - falls es da einen Trick gibt, bitte melden; daran wäre ich sehr interessiert).

Hat DERTOUR/Condor einen Non-Stop-Flug oder einen Direktflug angeboten? Direktflug habt Ihr ja bekommen; siehe Ausführungen von Maxilinde.

Wenn alle Stricke reissen, geh zum Doc und lass Dir Tavor verschreiben, vorausgesetzt Du bist nicht schwanger. Solange Du es nicht übertreibst (EINE pro Flugtag reicht), ist das ok.

Mit Flugangst dauern Hochzeitsreisen vielleicht ein wenig länger :-)!

0

Hi,

hast Du den Flug und das Hotel über DERTOUR gebucht oder den Flug über Condor und das Hotel über Dertour?

bye Rolf

Hallo Rolf,

wir haben beides über DERTOUR gebucht...

Danke....

0
@Astratus

Hm,

im Gegensatz zu den bisherigen Antwortern bin ich der Meinung, dass es sich um eine gravierende Änderung des Reiseverlaufes handelt, die zur kostenlosen Stornierung berechtigen !könnte!

Wenn der Flug ursprünglich als Nonstop-Flug gebucht wurde und jetzt eine Zwischenlandung stattfindet, verlängert dies die Reise um eindreiviertel Stunden.

Setze Dich mit Deinem Reisebüro in Verbindung und schildere denen das Problem. Schließlich ist ein Reisebüro genau dazu da: Die Probleme zu lösen, die in solchen Fällen auftauchen.

bye Rolf

0
@reiserolf

da gebe ich Dir recht,aber das konnte ich zum Zeitpunkt meiner Antwort nicht wssen,denn in der Eingangsfrage war von einem gebuchten Direktflug die Rede und darauf gab es die Antwort.Eventuell sollten Fragesteller genauer mitteilen was sie nun wirklich gebucht haben?

0
@Maxilinde

auf der Bestätigung steht nichts von Direkt oder non-stop... da steht nur Linienflug...

Sorry für die Verwirrung...

0
@Astratus

Nochmal: Du hast den Flug gebucht und dabei die Auskunft bekommen, er sei nonstop. Nun erhältst Du die Info dass er nicht nonstop ist. DAS ist wichtig, nicht ob das vorher auf der Bestätigung stand oder nicht.

Wie gesagt, ruf Dein Reisebüro an. Wenn die nix auf die Reihe kriegen, pm an mich bitte.

bye Rolf

0

Was möchtest Du wissen?