Prepaid Anbieter Kanada (Internet, Telefonieren und SMS)

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Guenstigste Variante nach wie vor Skype auf de laptop und ab zu starbuckM

Guenstige anbieter sind hier in BC Telus und Shaw. 3ogers hat hier keine so gute Netzabdeckung aber in Kanada gibts eben nicht an jeder Ecke AnteNne sondern noch viele weisse Flecken und das ist manmal auch ganz angenehm

Gruss aus BC Dieter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ich321
16.08.2011, 13:15

Oh, British Columbia =) Da bin ich auch. :) (Genauer: Gibsons)

Also ich brauche auf jeden Fall eine Prepaid-SIM-Karte, da ich ja 5 Monate dort bin. Aber dann achte ich nicht so darauf, wie teuer das Internet ist sondern eher auf Telefon- und SMS-Gebühren. Gibt es vielleicht sogar eine Internetseite, wo man sich angucken wo kostenlose WLAN Netzwerke verfügbar sind?

0

Wir haben fuer unseren Besuch aus Deutschland eine Pre-Paid Karte von Fido, allerdings lediglich zum Telefonieren und ohne Datenplan. Internet ist aber auch in den meisten Coffee Shops gratis. Vielleicht kannst du da beim Telefon sparen. Mit 9ct. wirst du wohl nicht weit kommen, die Minutenpresie sind hier bei Prepaid wesentlich hoeher. Du kannst dir die Optionen bei Fido.ca mal ansehen.

Fido nimmt auch eine Einmal-Aktivierungsgebuehr. die leigt derzeit bei $35 Wenn du dein eigenes Telefon nutzen willst, ist wichtig, dass du ein Triband Handy hast - und einen Adapter zum Laden deines Telefons natuerlich. Die Sim-Karten sind von der Groesse identisch.

Allgemeine Infos zum Telefonieren in Kanada auf http://www.west-kanada.info/telefon.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rfsupport
16.08.2011, 08:48

Liebe/r WestKanada,

herzlich Willkommen auf reisefrage.net! Bitte beachte, dass Eigenwerbung nicht erlaubt ist. Schau dazu bitte nochmal in unsere Richtlinien unter http://www.reisefrage.net/policy

Herzliche Grüße,

Lena vom reisefrage.net-support

0

Was möchtest Du wissen?