Preise für Flüge jeden Tag teurer?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Fluggesellschaften betreiben eine Ertragsoptimierung, neudeutsch yield management. Wie das im Prinzip funktioniert, hat DaniG bereits beschrieben. Dies führt im Ergebnis dazu, dass die Preise näher zum Abflugtermin steigen. Allerdings sind die dahinterstehenden Berechnungsgrundlagen gut gehütetes Geheimnis und die Auslöseschwellen neuer Tarife hängt auch vom tatsächlichen Buchungsstand, ggf. in Abweichung von einer Prognose, ab.

Willst Du für eine grössere Gruppe buchen, wende Dich umgehend an ein gutes Reisebüro, das auch Zugang zum Grosshandelsmarkt für Flugtickets (sog. Consolidators) hat. Da kannst Du dann auch eine bestimmte Anzahl Tickets blockieren zu festgelegten Konditionen, ohne dass Du gleich Namen hinterlegen musst.

Wie ich Flüge gebucht habe, haben die Preise auch stark geschwankt. Meist sind sie aber dann wieder etwas billiger geworden!

Aus dem letzten Satz entnehme ich, dass es sich um eine Reise für mehrere Teilnehmer handelt. Gerade hier trifft die Erklärung von daniG zu. In der Regel sind die günstigeren Tickets dann weg. Einige Airlines (vor allem Ryanair) heben die Preise jedoch auch dann an, wenn sie mit einer größeren Nachfrage rechnen. Dann kann es durchaus sein, dass die Preise in ein paar Tagen wieder nachgeben. Bei Airlines mit Gruppenabteilung (z. B. AirBerlin) ist auch möglich, dass auf dem Flug Optionsbuchungen laufen. Werden diese nicht fest gebucht, kann der Preis auch wieder sinken. Um wieviele Teilnehmer und welche Airline handelts es sich denn?

Flug für große Gruppen buchen

Hi Leute, ich bin mit einem Freund gerade dabei, eine Abireise für nächstes Jahr zu organisieren. Wir sind wahrscheinlich circa eine Gruppe von 30-40 Leuten. Das Reiseziel ist Mallorca. Bisher haben wir soweit fast alle Abireise Unternehmen abgecheckt, allerdings wären hier die Kosten deutlich höher, als wenn man die Reise selbst buchen würde. Wir haben ein Angebot von einem Hotel, was sehr Zentral am Ballermann liegt und in welchem ich auch schon selbst im Sommer war, welches sehr preiswert ist. Das Buchen von dem Hotel ist ja nicht der Akt, da man hier einen festen Betrag gegeben hat und so das Geld einsammeln kann. Da das Reiseziel Mallorca ist, müssen wir folglich auch einen Flug buchen.

Hier liegt allerdings auch das Problem. Wie soll man für eine so große Gruppe am besten einen Flug buchen? Bei vielen Flugunternehmen kann man ausschließlich für 9-10 Leute einzeln buchen. Wenn man jetzt zum Beispiel 3-4 Mal für 10 Leute bucht, könnte es ja passieren, dass sich der Flugpreis nach den einzelnen Buchungen ändert. Außerdem muss man meistens direkt mit Kreditkarte bezahlen und ich werde sicherlich für niemanden circa 200€ für den Flug vorlegen. Im Vorraus kann ich allerdings den Leuten auch nicht sagen, wie viel der Flug jetzt im Endeffekt genau kostet, damit sie mir das Geld überweisen können. Den endgültigen Preis könnte ich ja erst nach der Buchung angeben, was ja vorraussetzen würde, dass ich alles vorlege.

Hat wer Tipps wie ich das mit dem Flugbuchen am besten geregelt bekomme? Kann ich den Flug eventuell über ein Reisebüro buchen, was wahrscheinlich zwar etwas teurer wäre, aber dann müsste man das Geld doch erst im Nachhinein überweisen oder? Für Ratschläge wäre ich sehr dankbar!

Grüße Christian

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?