Prag-mit dem Auto in die Innenstadt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich würde dir auf jeden Fall die Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln empfehlen. Die besten Erfahrungen habe ich mit der U-Bahn gemacht. Die Preise sind billig und das Netz besonders im Zentrum sehr gut ausbgebaut. Es gibt Tickets, die den ganzen Tag gültig sind. Man kann so fast alle wichtigen Sehenswürdigkeiten erreichen. Und an den Randgebieten von Prag ist immer ein Parplatz in U-Bahn-Nähe zu finden. Das ist auf jeden Fall entspannter als gerade im Zentrum nach einem Parkplatz zu suchen. Ich bin der Meinung, das der Verkehr in Prag noch hektischer und stressiger ist, wie in unseren Großstädten- so hab ich das jeden Falls immer empfunden.

Das fahren mit dem Auto in der Innenstadt ist absolut kein Problem. Nur wenn du das Auto parkieren willst wirds schwierig. Prag leidet unter chronischem Parkplatzmangel. Zudem ist die Parkzeit meist nur kurz und die Bussen sind hoch. Recht schnell wird abgeschleppt, was dann richtig ins Geld geht.

Meiner Meinung nach kannst Du super mit dem Auto nach Prag reinfahren. Ich war dort zwar nur zu Fuß, da mit dem Zug unterwegs, aber ich habe sehr viele Autos gesehen und es hat nicht halb so schlimm wie in Italien ausgesehen:-) Also: Nur Mut!

Was möchtest Du wissen?