Prächtige Stupa Bauten in Süd-Ost-Asien?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mein Tipp wäre ein Besuch im thailändischen Nakhon Pathom, wo du den mit ca. 127 Metern weltgrößen bzw. höchsten buddhistischen Chedi (= Weiterentwicklung des Stupa in Thailand) bestaunen kannst, den Phra Pathom Chedi, der auch noch zu einer der ältesten buddhistischen Stätten in Thailand zählt.

Nakhon Pathom liegt ca. 45 km westlich von Bangkok und kann mit Bus, Taxi oder Zug leicht von Bangkok aus erreicht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Myanmar oder Burma. Die interessanten sind in Arakan, einer Provinz nahe Bangladesh (Sittwe)...

Burma: Rangoon oder am Inle See oder in Mandalay, da lacht das Stupa Herz. Lambodscha, Los, Vietnam bietn so gut wie keine Stupen.

Indonesien hat nur eine, eben den Borobudur, aber wer in Angkor war, sollte das lassen, besser Kambodscha hinterher.

Bodnath liegt in Nepal, Kathmandu, Swayambunath ist auch zu erwähnen. Die Friedens-Pagode in Pokara!

Wenn wir schon SO-Asien verlassen, sei Sri Lanka noch erwähnt...

Thailand ist mit Stupen gesegnet: Ayutthaya, Sukkuthai, Chiang Mai, etc etc etc.

Die unbekannten Stupen sind in Tibet, nennt man da Tschörten, oder Ladakh...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Nepal gehört Bouddhanath zu den größten Stupas in Asien und ist Mittelpunkt des tibetischen Buddhismus. Er ist auch UNESCO Weltkulturerbe. Auch der Tempel von Borobudur auf Java bei Yogyakarta ist ein Meisterwerk monumentaler Sakralarchitektur. Er gehört auch zu den größten buddhistischen Baudenkmälern der Welt. Dann kann ich dir auch noch den wunderschönen Chorten Kora in Bhutan bei Trashi Yangtse im Osten des Landes inmitten von Reisfeldern sehr ans Herz legen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die absolut prächtigste Stupa, die ich bisher gesehen habe, ist die goldverkleidete Shwedagon Pagode in Rangoon/Myanmar.

Die außergewöhnlichste Stupa, ebenfalls in Myanmar, ist auf den Goldenen Felsen gebaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sternmops
19.02.2011, 16:25

Du hast absolut recht. Beide habe ich mir schon in Myanmar angesehen. Aber die Shwedagon ist wirklich zum Niederknien schön. Hab's nur nicht erwähnt um dir auch noch eine Chance zu lassen, dein Wissen weiterzugeben...

0

Sehr schön ist der Tempel Borobudur auf Zentraljava in der Nähe von Yogjakarta. Der Tempel gehört übrigens zum UN-Weltkulturerbe. Am besten frühmorgens besuchen, dann ist es nicht so heiß, und es ist noch nicht so viel los, wie in dem Film.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?