Playa El Sunzal am Pazifik nahe San Salvador in El Salvador?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Badeurlauber wirst Du dort nicht so viele antreffen. Zum einen ist der Strand grundsätzlich recht dunkel, zum Anderen herrscht dort meist eine sehr kräftige Brandung und zusätzlich ist der Strand auch noch mit Steinen durchsetzt. In verschiedenen Abschnitten fallen diese auch unterschiedlich gross aus. In einigen Bereichen kommt man nur schwierig ins Wasser - und im Wasser setzt sich das dann fort.

hi, sunzal kenne ich nicht, aber libertad, el zonte und el tunco kenne ich. kommt immer a.d. tide, den mond und das wetter an, ob man auch baden kann. ich kann dir jedenfalls nur besten gewissens playa EL ZONTE ans herz legen und nein, ich surfe nicht, ich geh nur ins wasser wenn es sicher ist u nicht zu arg. playa el zonte ist ein kleineres dorf, nicht so groß mit party wie el tunco u el tunco ist grausig am beach. in el zonte empfehle ich dir guck mal im net ESCENCIA NATIVA guesthouse (4 gr. hunde). soooo freundlich, sooo cool, gutes essen, saubere zimmer, kl. pool u unschlagbare frozen mango margaritas! - ich blieb statt 5 dann 12 tage dort u wär wohl noch geblieben wenn nicht ende der reise.... libertad ist die disdrikthauptstadt am meer, alle möglichkeiten, aber für mich zu groß. die temperatur war äußerst vernünftig, da ich unter 24 grad auch sicher nicht ins wasser gehe. sonst kenne ich nur noch los cobanos, kl. fischerdorf a.d. stränden mit riff. lago coatepeque ist noch nett! lg aus wien, t. ps: günstig fand ich auch el salvador nicht mher so ganz (a.d. sicht d. budget-backpackers) - nicaragua günstiger, auch tolle surfstrände wie z.b playa el gigante

Tatsächlich zeichnet den Playa El Sunzal dunkler Sand aus, der vulkanischen Ursprungs ist. Dieser wird in der Sonne sehr heiß, so dass man barfuss nicht über den Strand gehen kann. "trelos" Tipp mit dem playa EL ZONTE hört sich interessant an...

Was möchtest Du wissen?