Plane eine Bodenseerundfahrt, wo sind eure Lieblingsplätze die man gesehen haben muss?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wo fange ich an?? Zunächst mal in Überlingen. Dort gibt es die Möglichkeit, von der Bodenseetherme bis zum entgegengesetzten Strandbad immer am Ufer entlang zu spazieren entlang des Kurparks, der gesamten Stadt und des Yachthafens. Den Rückweg kann man dann durch die schöne Fußgängerzone nehmen und zum Abschluss unbedingt ein Bad in der Therme einplanen (einfach genial das Außenbecken mit Massagedüsen und direktem Seeblick - am stimmungsvollsten kurz vorm Sonnenuntergang): http://www.ueberlingen.de/index.phtml?mNavID=937.31

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
schongewesenbin 05.04.2011, 10:57

Einer meiner weiteren Lieblingsplätze ist die Halbinsel Mettnau (vorlaufen bis zum Aussichtsturm): http://www.radolfzell.de/10980/Natur-und-Umwelt/Naturschutzgebiet-Mettnau/index.aspx

0

Ihr habt alle recht. Der Bodensee hat auch wunderschöne Ecken.

Aber einen hab ich noch: Arenenberg, auf der schweizer Seite am Untersee gelegen. Kleines Schloss, etwas erhöht gelegen mit schönem Blick über den See. Das Schloss ist heute Museum, das an einige seiner bekannten Bewohner, eine Stieftochter Napoleons und deren Sohn, späterer Kaiser Napoleon III., erinnert (die hätten schon Auswahl gehabt, wo sie sich niederlassen...).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also.. war in Konstanz in Urlaub in 2009. Habe nicht der ganze See umfahren, aber diese Orte haben mir besonders gefallen:

  • Konstanz Stadtmitte (schön wie viele Deutsche Städte)

  • Blumeninsel Mainau (sehr schöne Pflanzen und sehr schön aufgebaut)

  • Meersburg (total super, gegen einer Hügel)

  • Seegarten gebiet in Kreuzlingen (CH)- total begeistert von dieser Park - Ganz Kuhl wenn's richtig warm ist

  • der Gegend zwischen Bergenz und Egg (A) sehr schöne Natur

Friedrichshafen mal durch gefahren (am letzten Tag des Urlaubs) und das sah von der Straße aus auch nicht slecht aus. Aber keine Zeit genommen das besser zu untersuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich beginne mal von hinten an zu antworten :-))

Auch im Frühling ist es am Bodensee überall schön.

Ein guter Tipp wäre (außer den vielen schon gegebenen) Dornbirn mit der Seilbahn zum Hohen Karren, eine Tour zum Hohen Kasten im Appenzeller Land (feines Drehrestaurant).

Halten solltet ihr alle 15 - 20 km, euch dann umsehen oder eine Nacht bleiben. Ich schlage die Umgebung von Bregenz vor, dann könntet ihr sogar einen Abstecher in den Bregenze Wald machen und an einer Ache relaxen. Die Sicht auf Bregenz ist ein einmaliges Erlebnis.

Mein Lieblingsplatz ist der schlichtweg der Pfänder. (Mindestens 1 mal im Jahr muß ich dorthin)

Auf dem Weg zum Pfänder - (Deutschland, Österreich, Schweiz) Blick vom Pfänder zur Schweiz - (Deutschland, Österreich, Schweiz) Blick auf Lindau - (Deutschland, Österreich, Schweiz) Blick vom Pfänder zur Seebühne Bregenz - (Deutschland, Österreich, Schweiz)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Stadt Meersburg gefällt mir persönlich besonders gut. Ein Traum von einem Städtchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

die Auswahl ist riesig und es wurde auch schon viel genannt. Wer Pflanzen, Romantik und auch schöne Gebäude liebt, kommt an Mainau nicht vorbei: http://www.mainau.de/ Für Technikfreunde ist der schönste Platz auf dem historischen Dampfer Hohentwiel- sehr stilvoll.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auf Schweizer Seite ist noch Altenrhein zu erwähnen (Naturschutzgebiet)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles Wichtige und Schöne wurde schon genannt. Aber es gibt noch was: Und zwar Salem mit seinem Kloster und Schloß, seinem Schloßsee und dem Affenberg mit seinen über 200 frei herumtollenden Berberaffen. Im Museumshop kann man wunderbar Wein und Schnaps verköstigen und natürlich auch kaufen. Und dann ist nicht weit entfernt das idyllische Deggenhausertal. Dort läßt es sich herrlich wandern. http://www.deggenhausertal.de/tourismus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sitze gerade in Konstanz und schaue auf den See. Wunderbar... Leichter Morgennebel tänzelt über dem See und verzaubert ihn in eine mysthische Szenerie...

Ach ja, du wolltest die schönsten Orte am Bodensee wissen:

  • Konstanz mit der schönen Altstadt.
  • Der Seepark Kreuzlingen!
  • Der Pfänder bei Bregenz.
  • Die Inseln Mainau und Reichenau.
  • Ausflug auf den Säntis (2500 m.ü.M.) - Bei schönem Wetter wunderbare Aussicht.
  • Seepromenade Rorschach.
  • Seepromenade Friedrichshafen.

Auf der Schweizerseite gibt es einige Campingplätze doch würde ich jenen in Frasnacht bei Arbon (mit toller Altstadt) empfehlen oder einen auf der deutschen Seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Alfaromeo007 05.04.2011, 15:40

Ach ja, Nachtrag: Seit ein paar Stunden scheint am Bodensee die Sonne mit voller Kraft!

0

Lindau ist sehenswert, v.a. natürlich die Insel Lindau, die mitten im Bodensee ist. Konstanz und die Insel Mainau kann ich, wie NLTrier, auch empfehlen. Mainau kostet zwar viel Eintritt, war aber schon recht sehenswert (vor allem im Frühling).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?