Picton Neuseeland: Durchreise oder Aufenthalt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Picton ist ganz nett, aber recht klein. Ein bis zwei Stuendchen zum Herumlaufen reichen voellig. Das Schoene in der Umgebung ist die Fahrt von dort ueber den Queen Charlotte Drive an der Kueste entlang Richtung Nelson. Wenn man auf dem Weg nach Sueden ist, ist ein Umweg ueber den Osten auch ganz interessant, aber recht abgelegen. In Picton selbst zu uebernachten, wuerde ich nicht empfehlen, es sei denn, man kommt spaet mit der Faehre an oder muss ganz frueh dort weg. Es gibt nur eine kleine Hauptstrasse mit wenigen Geschaeften. Wenn man Glueck hat, ist gerade Markt am Hafen, der ist aber auch recht klein. Schoen ist es, an der "Reserve" am Wasser zu sitzen und den Blick auf die Faehren und das Wasser zu geniessen - wenn dir so etwas liegt. Viel Spass!

Hallo, Picton ist eine Kleinstadt und gibt selbst nicht viel her. Picton ist Ausgangspunkt für Touren zu den Marlboro Sounds. Die Landschaft ist wunderschön, sehr malerisch. Es ist fast unbewohnt und ganz, ganz ruhig. Gruß HeMa

Suche Ranch/Farm in Australien/Neuseeland/USA für längeren Aufenthalt

Hallo Zusammen,

man liest immer von "Cowboy-Trainings" oder "Farm-und Ranchstays", die max. vier Wochen dauern. Hat jemand Erfahrung auf diesen Ranches? Es geht mir nämlich darum, ob es möglich ist dort auch längerfristig zu bleiben (2-3 Monate). Über Infos oder Tipps würde ich mich sehr freuen! Danke im Voraus!

Herzlich, Max

...zur Frage

Fähre von Palermo nach Genua? wer war auf dieser Route schon mal unterwegs?

...zur Frage

Hilfe beim ausfüllen des Esta Formulares

Wir fliegen von Deutschland über die USA nach Kanada ,bleiben dort 14 Tage und fliegen im Anschluss nach New York für weitere 7 Tage . Im Esta-Formular wird der Aufenthaltsort für die USA gefordert. Was sollte ich da eintragen ? Transit für Durchreise nach Kanada oder das Hotel in New York für den späteren Aufenthalt ?
Für Tipps und Anregungen wäre ich sehr dankbar.

...zur Frage

Torusiten Visum für Deutschland

Hallo ihr lieben ich hätte einige Fragen.

Mein Freund kommt aus LIbanon und würde gern zu Besuch Ende dieses Jahres oder nächstes Jahres kommen. Allerdings kenn ich mich mit Visum nicht aus und sein Vater der in Afrika Arbeitet, meinte ich müsse das Visum für ihn beantragen. Ich hab viel im Internet gelesen, dennoch stellen sich mir viele Fragen. Ich fand ein Dokument was ich ausfüllen muss aber, da wird nicht gefragt wegen mein Freundes Daten.

Ich weiß mir leider nicht weiter zu helfen , wie ich das machen könnte. Klar ich könnte auch nach Libanon fliegen, da man dort bei einreise ein Touristen Visum bekommt, allerdings müsste ich dann noch für den Aufenthalt ein Hotel bezahlen, da seine Eltern sehr an der Religion hängen und die Freundinen / Freund nicht im elterlichen Haus schlafen dürfen. Deswegen verlieben wir, dass er zu mir kommen möchte.

Was brauch ich alles für das Visum, muss ich es eigentlich beantragen oder doch er? Wie lange kann er bleiben?

Gruß Myri

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?