Philipinen Strände?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schoene Straende gibts auf den Philippinen zigtausende. Und die schoensten sind die einsamen, abgelegenen, entweder weitab von Staedten oder groesseren Orten, oder auf den unzaehligen kleinen Inselchen. Cebu Stadt und direkte Umgebung hat praktisch keinen einzigen schoenen Strand mehr. Denn die wurden von Industrieanlagen besetzt. Der schoenste Strand Cebus gehoert zum Shangri La Hotel auf der vorgelagerten Mactan Island. Und dieser Strand ist - wie viele Hotelstraende - kuenstlich angelegt. Viele Kuesten sind auch Felskuesten, mit kleinen versteckten Buchten dazwischen, in die man hinabklettern muss, oder mit kleinen Booten anfaehrt. Der White Beach auf Boracay ist schon ein Paradestrand. ich habe ihn kennengelernt, als er noch unbewohnt war. Naeher an Manila ist die suedliche Nachbarinsel Mindoro. An deren Nordspitze genau gegenueber von Luzon sind ein gutes Dutzend Buchten mit Straenden und Hotels, jeweils mit Faehren von Luzon aus in 30 bis 80 Minuten erreichbar. Auch rings um Negros oder Bohol liegen Straende mit Unterkuenften, darunter der bekannte Alona Beach. Die Liste an mehr oder weniger Geheimtips liese sich endlos verlaengern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gibt sicher unendlich viele andere schöne. aber ein bekannter, mit wohnmöglickeiten ist der white beach auf der insel boracay. auf jeden fall würde ich dir einen flug nach palawan empfehlen und dort rund um el nido ist es traumhaft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lollipopp555123
19.10.2015, 06:29

Dankeschön :) An El Nido hatte ich auch schon gedacht :)

0

Was möchtest Du wissen?