Persönliche Top 5 der Sehenswürdigkeiten auf Island!?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Tal Thórsmörk (Tal des Gottes Thor) nahe der Südküste ist ein besonders schönes Gebiet, liegt umgeben von drei Gletschern und weist durch die geschützte Lage eine unglaublich vielfältige Vegetation auf. Außerdem die bildschönen Lavawasserfälle Hraunfossar, der Nationalpark Thingvellir, der historisch und geologisch hochinteressant ist, das Naturphänomen der Blauen Lagune - mit bis zu 43°C heißem Wasser lädt zu einem entspannenden Bad in absolut unverfälschter und natürlicher Umgebung ein. Und natürlich der berühmte Gullfoss, der Wasserfall, der in zwei mächtigen Fallstufen herabstürzt und als einer der schönsten Wasserfälle Islands gilt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun sieben Tage, da kommt man nicht so weit, da man neben dem Fahren ja auch noch etwas sehen will! 1) Die endlosen Weiden mit den unzählbaren Schafen 2) Vatnajoküll 3) Geysire im Haukadalur 4)Der Hekla Vulkan und natürlich 5) die Schwefelquellen bei Krysuvik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?