Pauschalreise in die Türkei - ist es besser, bei einem türkischen Reiseveranstalter zu buchen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Heima,

wo hast`n die Info her??? Das ist zumindest bei dem großen, bekannten, türkischen Reiseleiter völliger Quatsch. Die sitzen nämlich in Hamburg. http://www.oeger.de/impressum.html Aber gut.

Zu Dir, bellinda: Meiner Meinung nach ist das wurscht. Geh einfach in die gängigen Portale rein. Preislich gibt`s da nicht viel zu "toppen", weil die Türkei sowieso als Pauschalreiseziel mit zu den günstigsten zählt. Wir waren im Feb. in der Türkei; 5 Sterne, Hotel Voyage Sorgun - neben Side eine schöne Bungalowanlage, AI und haben für zwei Wochen 500,- € bezahlt. Gebucht über opodo.de, ich meine da steckte Bucher hinter. Aber ist ja letztendlich egal, wer das nun tatsächlich anbietet. Preis ist Preis. Und bei dem Preisgefüge was Pauschalreisen in die Türkei angeht, muß man nun wirklich nicht lange abwegen oder?

Wünsche einen schönen Urlaub in diesem Land!:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Türkischer Veranstalter = türkisches Recht. Deutscher Veranstalter = deutsches Recht, das ist besser und sicherer. MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?