Pauschal oder individuell durch Jordanien reisen, was ist fürs erste Mal besser?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Jordanien ist wohl das am einfachsten zu bereisende Land im vorderen Orient! Ob allein oder pauschal hängt einfach davon ab, wie reiseerfahren Du bist bzw. wie spontan und organisationsfreudig und nicht davon, ob es die erste oder wiederholte Reise dorthin ist.

Man kann sich mehr oder weniger ausnahmslos mit Englisch verständigen, man kann bzgl. Kleidervorschriften fast nichts verkehrt machen (wenn man nur ein klein wenig sensibel ist), Rental Cars gibt es in den größeren Städten überall, ebenso dazu aussagekräftige Straßenkarten, die Straßen sind überwiegend in gutem Zustand, die Hotels haben in etwa europäischen Standard (was die *-Klassifizierung betrifft), die Bevölkerung ist sehr offen und hilfsbereit und vom Jordanischen Fremdenverkehrsamt wird man im Vorfeld, aber auch im Land selbst mit guten Informationen versorgt!

Ich plädiere für individuelle Reisen in und durch dieses Land - man nimmt sich sonst viel 'Entdeckungsfreude' und 'Kommunikationsmöglichkeiten mit Einheimischen' :-) Aber das kann letztendlich nur jeder für sich selbst entscheiden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das meiste ist in Antwort 1 schon gesagt worden.

Insbesondere kommt es darauf an, ob man offen einer anderen Kultur gegenüber ist oder nicht. Die Jordanier sind auf jeden Fall sehr offen gegenüber Europäern und insbesondere Deutschen.

Wenn man jedoch den deutschen Medien auf den Leim gegangen ist und Angst vor der arabischen Kultur hat, dann sollte man lieber eine Pauschalreise buchen. Auch die ist sehr gut geeignet, Stereotype und Vorurteile gegenüber der Kultur, die direkt vor unserer Haustür liegt, abzubauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pauschalreise geht natürlich bei der ersten Reise natürlich immer gut, damit kann man nichts falsch machen. Aber Jordanien auch auf eigene Faust zu erkunden, halte ich nicht für gefährlich. Klar sollte man sich an den Kulturkreis anpassen, aber gefährlich ist das denke ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mal sagen das kommt darauf an wie Reiseerfahren und Sprachkundig Du bist. Wenn Du schon öfter allein unterwegs warst kannst Du das hier sicherlich auch tun, wenn Du Dich jedoch ein wenig sicherer und aufgehobener in einer Gruppe fühlen willst wähle die Pauschalreise, es gibt auch da die Möglichkeit einiges auf eigene Faust zu erforschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?