Pass abgelaufen: Strafe?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es brennt, gibt es einen neuen Pass (Express-Reisepass)

Bei einer Beantragung an Werktagen bis 11.00 Uhr garantiert die Bundesdruckerei die Auslieferung des Express-Reisepasses innerhalb einer Bearbeitungszeit von 72 Stunden nach Antragseingang.

Grundgebühr 59,00 €

Zuschlag für einen Pass mit 48 Seiten 22,00 €

Zuschlag für Amtshandlung im Ausland 13,00 €

Zuschlag bei örtlicher Unzuständigkeit der Auslandsvertretung 59,00 €

Express-Reisepass 91,00 €

Solange du einen gültigen Personalausweis besitzt, gibt es innerhalb Deutschlands kein Grund zur Sorge. Da du aber ja eine Reise planst, solltest du dir vorher auf jeden Fall einen gültigen Reisepass besorgern. Wenn wenig Zeit bleibt, kannst du ihn auch besonders schnell ausstellen lassen, das kostet dann aber etwas mehr. Viel Spaß in Argentinien :-)

Wo bist Du denn, und mit welchem Pass ?

Mit nem abgelaufenen Pass in Weissrussland sitzen mag vielleicht Ärger bringen, daher frage ich.

In Deutschland bist Du nicht verpflichtet einen Reisepass zu besitzen. Also ist es auch wurscht, ob einer mal abgelaufen ist. Bussgeld kostet ein abgelaufener Pass nicht. Etwas anderees ist natürlich das Verreisen. Da kommt man mit einem abgelaufenen Pass nicht mehr überall hin.

Was möchtest Du wissen?