Party in Salerno?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eher weniger, würde ich sagen. Salerno hat irgendwas um die 140.000 Einwohner und ist damit ziemlich klein. Abends geht man, wie in Süditalien üblich, in ein Restaurant oder eine Pizzeria um etwas zu essen und trifft sich danach auf den Plätzen und in den Bars. Das kann lustig sein und vor allem viele junge Leute treffen sich dort mit ihren Motorrollern zum Musik hören, tanzen und trinken. Aber eine Großraumdisko suchst du in Salerno vergeblich. Was es hingegen in der Umgebung gibt (und da erkundigst du dich am besten bei den Leuten vor Ort was gerade angesagt ist), sind kleine Clubs, die direkt am Meer und unter freiem Himmel liegen. Das ist super schön! Da tanzt man draußen, meistens direkt am Meer, DJs legen auf, im Sommer sind die Nächte klar und mild… Allerdings sind die Orte meistens ein wenig außerhalb und nur mit beispielsweise einem Motorroller oder eben dem Auto zu erreichen.

Was möchtest Du wissen?