Parken im Art Deco District in Miami - welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo "FlyingFox",

die meisten Hotels bieten Valet Parking an, ist natürlich nicht ganz billig, aber super problemlos.

Der Art Deco District befindet sich (korrekt gesagt) in Miami Beach, hier ist das freie Parken fast unmöglich. Kostenfrei schon gar nicht.

Gleich hinter der 17. ist aber die Oper und daneben ein großes Parhaus. Hier findet man auch einen Platz, um das Auto in der Nacht stehen zu lassen. Die Preise weiß ich nicht mehr, war aber günstiger als Valet Parkin und ein paar Schritte laufen ist auch okay.

Viel Spaß wünscht der

Kreuzfahrt-Klaus

Hi also wir haben die Erfahrung gemacht. Dass es abends total schwer ist. Vor den Bars kannst du Parken kostet aber Extrem selbst ausserhalb wollten sie uns gut geld abnehmen . Deswegen schau und handel gut ! Viel Erfolg !

Ja, das kostet richtig Geld. Mal eben am Strassenrand ein Parkplatz ist wie ein sechser im Lotto.

Brauchst Du in Miami (Beach) wirklich ein Auto ? An sich braucht man nicht.... Gib es ab, wenn Du dort hinkommst und miete erneut, wenn Du weiterwillst.

Was möchtest Du wissen?