Paris London: Zug, Flugzeug, Mitfahrgelegenheit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Preislich dürften die No Frills Airlines wie EasyJet mit am preiswertesten sein.

Ich bin normalerweise kein großer Fan der Bahn, zumal diese in der Tat meistens vergleichsweise recht teuer ist, in diesem Fall ist sie zumindest von der Zeit her durchaus mit dem Flugzeug konkurrenzfähig, was die Bequemlichkeit und Erreichbarkeit angeht diesem mE sogar voraus. Der Flug dauert ca. 1h 15min, die Zugfahrt 2h 15min, also nur rund eine Stunde mehr, dafür spart man sich die Wege zum Flughafen und die Eincheck-Zeit ist auch deutlich kürzer, so dass man unterm Strich mit dem Zug hier sogar schneller sein könnte.

Mit Abstand am billigsten dürfte Eurolines sein, da geht's One Way mit knapp über 10EUR los - okay, das sind die üblichen Anreißerangebote, wenn man 'ne halbe Ewigkeit im Voraus bucht, aber selbst für Abfahrt morgen und mit Open Return liegt der Preis nur bei ca. 70EUR hin und zurück komplett. Dafür dauert die Fahrt dann auch geschlagene 8 Stunden, aber es ist immerhin preiswert. Infos auf www.eurolines.com.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am schnellsten geht es per Bahn. Der Eurostar fährt fast stündlich von Paris Nord nach London St. Pancraz - schneller geht es weder per Flug (die An-/Abfahrt zu den Flughäfen kommt dazu!) noch per Auto! Es ist aber nicht günstig, je nach Verfügbarkeit kosten die einfachen Tickets etwa zwischen 200 und 250€, Ermäßigungen gibt es für Studenten/Schüler, Rentner, kinderreiche Familien etc.

Mitfahrzentralen gibt es in Frankreich auch - die bekannteste ist www.covoiturage.com. Aber google mal 'covoiturage france', dann erscheinen auch noch andere!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit der Bahn dauert es um einiges länger und könnte auch teurer kommen. Fliegen wäre sicher das günstigste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?