Paris Disneyland ja oder nein?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Du kannst in Paris wohnen und trotzdem ins Euro-Disneyland fahren. Mit der RER bist Du in einer halben Stunde dort. Die Umsteigestation kannst Du dem Metro-Plan entnehmen, Ich glaube, es ist Montparnasse. Für Eure Kinder müßt Ihr auf jeden Fall dort hin. Wohnen könnt Ihr einigermaßen günstig im Viertel rund um Den Gare du Nord,der auch der Zielbahnhof füt den Thalys aus Richtung Köln, Aachen ist. Über die Preise müßt Ihr Euch im INternet erkundigen. Ich war vor zwei Jahren im Hotel Avalon am Boulevard Magenta. Nichts Rares,aber für einen solchen Aufenthalt geht es. Zimmer sauber, aber das Frühstück etwas chaotisch, aber nur 200m vom Gare du Nord entfernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War vor einigen Jahres als Erwachsener mit Freunden dort. Es hat einen riesigen Spaß gemacht.

Haben es nicht bereut hingefahren zu sein. Was zu bedenken müsst, zwar ist der Eintritt in den Attraktionen im Preis mit drin, aber das Essen kostet ordentlich. Aber das ist ja normal, ist in allen Parks so.

Zu den Hotels. In Paris sind die Hotels leider oft nicht so toll. Drei Sterne sind noch zu wenig, dafür bekommst leider immer nur ne billige Absteige, so meine Erfahrung.

Deshalb kann ich dir auch keine Empfehlung geben, eben nur den Hinweis dass es meist recht teuer wird in Paris.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nachdem ob deine Kinder schon zur Schule gehen und wie ihr euch Urlaub nehmen könnt gilt natürlich auch fürs Eurodisney: Niemals zur Hauptsaison. Ist vielleicht nen doofer Tipp, aber wenns irgendwie geht fahrt zur Nebensaison (keine Ferien in Frankreich!), dann habt ihr viel mehr von einem Tag und braucht nicht zwingend ein Hotel auf halber Strecke. Wobei die Hotels im Stadtkern natürlich nicht günstiger werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

zu Disneyland: Ich war auch als Erwachsener dort und mir hat es sehr gut gefallen. Ich denke, dass ihr dort sicher auch Spaß haben werdet. Um einen guten Überblick über den Park und das Angebot zu bekommen, würde ich auch 2 Tage einplanen. Meine Meinung zu Disneyland daher: Klares JA! Zu Unterkunft kann ich leider nichts beitragen, da wir bei einem Freund gewohnt haben. Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu Disneyland Paris kann ich nichts beitragen, zu der Hotelempfehlungsfrage nur soviel:

Ich habe gerade kürzlich erst den Fehler gemacht, aus der Erinnerung ein Hotel außerhalb von Paris zu empfehlen. Die Leute benötigten nach Rückkehr nach Deutschland einen Kammerjäger, weil es in dem oberflächlich betrachtet sauberen Hotel Ungeziefer gab. Es war mir so peinlich! :-/

Falls Ihr hier keine wirklich aktuellen Empfehlungen bekommen solltet, schaut Euch bei Holidaycheck, booking.com oder Tripadvisor um und lest dort nur die aktuellsten Bewertungen, die im besten Fall nur wenige Wochen alt sein sollten, so daß man weiß, daß es sich auch wirklich um das aktuelle Erscheinungsbild des Hotels handelt. Wenn Sauberkeit verständlicherweise bei Euch so ein wichtiges Kriterium ist, den Bewertenden eventuell nochmal anschreiben und gezielt nach seinen Eindrücken zur Hygiene befragen. Generell darf man in Frankreich nicht so hohe Qualitätsanforderungen an Hotels stellen wie in Deutschland, das Sauberkeitsniveau ist nicht immer vergleichbar und Verhältnisse können sich rasch ändern, sowas steht und fällt ja auch mit der Leitung des Betriebes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tauss
20.03.2014, 18:32

So ist es: Ein Mangementwechsel und in wenigen Wochen kann sich alles ändern. Auch bei Restaurants etc. etc. Ich halte mich daher mit solchen Empfehlungen auch sehr zurück.

Vor Ort informieren und vor Bezug besichtigen ist der beste Rat, wenn man z. B. nicht bei einer (teureren) Kette mit einigermaßen vergleichbaren Kriterien bucht. Und selbst da kann man Überraschungen erleben.

Und 75.-- Euro sind leider kein Hotelpreis, für den man heutzutage in Ballungsräumen (sehr) hohe Erwartungen plus Frühstück verbinden darf.

2

Hallo Jenena,

wie schön! Ich habe meinen Kindern diesen Spass letzten Sommer auch gegöhnt. Wir haben den Disney Besuch damals mit einem kleinen Städtetripp verbunden und somit noch einiges von der wunderschönen Stadt sehen können. Ich würde euch die Hotelkette Best Western empfehlen. Findest du zB hier: http://www.venere.com/de/frankreich/paris/#p

Hier waren wir sehr zufrieden (sauber, zentral aber bezahlbar). Was will man mehr?

Ich wünsche euch viel Spass!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe meine infantile Phase bereits länger hinter mir und ginge daher nicht und vor allem nie wieder in ein Disneyland. Kinder sehen das logischerweise anders;)

Ein Hotel für 75.-- Euro mit Euren Wünschen kenne ich auf dieser Strecke nicht. Wohl eher schwierig. Abklappern und Zimmer zeigen lassen ist da der wohl beste Tipp. .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, um alles zu "sehen" reicht ein Tag schon...wenn man aber möglichst viele Bahnen fahren will, dann solltet ihr 2 Tage einplanen... Ich war damals von 10 Uhr bis zur Parade um Mitternacht im Park...durchaus lange würde ich sagen:-) Die Wartezeiten sind halt leider immer sehr lange...

Hotel dort kenne ich keines - war direkt in Paris. Wir sind für den einen Tag mit dem Zug angereist...ging aber reibungslos - auch die Fahrt retour:-)

Viel Vergnügen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Disneyland? Auf jeden Fall ein großes JAJAJA :)

Ein Tag ist allerdings fast zu wenig! Ich würd schon mind. 2 Tage einrechnen. Viel Spass euch und den Kindern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Jelena,

Ich war vor einigen Jahren als Erwachsene da und habe es nicht bereut. Ich würde zwei Tage bleiben. So habt ihr weniger Stress euch beide parks an zu sehen. Die Figuren Parade wird euren Kindern bestimmt gefallen und das Feuerwerk abends ist auch sehr schön.

Darf ich fragen, warum ihr nicht im oder direkt am Park übernachten wollt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JelenaKlein
10.04.2014, 11:49

Hallo an alle,

ich freue mich sehr ueber die vielen hilfreichen Antworten! Wir haben jetzt auch ein Hotel gebucht und freuen und schon auf den Urlaub in Frankreich und ja, das Disneyland ist auch dabei! Danke nochmals fuer eure Hilfe echt super! Eure Jelena

0

Bequem sehen kann man an einem Tag in Disneyland alles. Die Anstehzeiten sind nur das, was so aufhält. Direkt am Eingang gibt es Automaten, an den man die Zeiten buchen kann und verkürzt das Anstehen ungemein.

Wenn die Kinder nicht selber den Wunsch äußern, würde ich nicht hinfahren, wenn es nicht auf Eurer Prioritätenliste steht. Paris selber bietet für Kindern so viel Interessantes. Meine Tochter wollte sich ein einziges Mal Disneyland anschauen, da war sie schon 18 und wollte nach einer Stunde wieder gehen.

Der Tipp mit der RER zu fahren, gab es hier ja schon. Es ist die Rote nach Marne-la-Valée http://www.parisinfo.de/metro-plan-karte.htm.

Recht preiswerte, kleine Hotel gibt es in Montmartre und am Périphérique entlang. Gute Erfahrungen habe ich auch mit airbnb.

Viel Spaß Euch ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?