Paris bei Nacht? Wo essen, wo tanzen, wo spazieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Am schönsten für Nachtschwärmer ist meiner Meinung nach das Quartier Latin. Hier ist richtig viel los, es gibt gute Restaurants jeglicher Couleur und man kann auch tanzen. Am stimmungsvollsten empfinde ich es um die von Euch angegebene Uhrzeit auf dem Montmartre, denn dann sind die Touristenmassen fort und es herrscht eine dörfliche Athmosphäre. Schön essen mit etwas Livemusik kann man bei Mère Cathérine auf der Place du Tertre. Paris ist am unsichersten in der Zone urbaine. Die alten Stadtarrondissements sind so halbwegs sicher, will sagen, bewaffnete Raubüberfälle auf Touristen sind hier nicht an der Tagesordnung. Taschendiebe aber durchaus.

Ich find Montmatre auch ganz passend dafür. Da sind nicht mehr so viel Touristen unterwegs.

Picknicken an der Sacre Coeur mit tollem Ausblick auf Paris. Das ist wirklich schön! Viel Spaß

Was möchtest Du wissen?