Papyrus-"Everglades" im Osten von Sizilien?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In Europa gibt es nur ein einziges kleines ,isoliertes Papyrus-Vorkommen und zwar im Uferbereich des Flusses ANAPO auf Sizilien.

Der Anapo entspringt in den Ibleibergen , durchquert die Provinz Syrakus und mündet im Großen Hafen von Syrakus ins Ionische Meer.. . Kurz vor der Mündung fließt der ANAPO mit dem Flüsschen Ciane zusammen .

Die Ufergebiete dieser beiden Flüsse sind die einzigen Stellen in Europa , wo noch wilde Papyrus -Stauden wachsen..

Zwar ist der Unterlauf des Anapo für kleine Boote befahrbar- um den Bestand an Papyrus dort zu bewahren, sind die Flussufer aber unter strengsten Naturschutz gestellt.

Im Hafen von Syrakus gibt es in Wasserbecken auch ein kleines Papyrusfeld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?