Panama bereisen, welche Städte, welche Sehenswürdigkeiten sind zu empfehlen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich war im November 2011 das erste Mal dort, eine komplette Reise mit einem Aufenthalt von 2 bis 3 Wochen dort wagte ich nicht, ich wollte erst einmal einen groben Überblick gewinnen und später vielleicht wieder zu kommen, so daß ich nur einen kleinen Teil von Panama ansehen konnte, aber wo ich war hatte es mir gefallen (da ich nur ein Bruchteil des Landes gesehen habe gibt es noch genug Grund für mich noch einmal hinzufahren):

1.) Panama City

Während einer ausgiebigen Stadtrundfahrt lernte ich die einzelnen Stadtteile kennen, die älteren Gebäude müssen immer mehr den Platz räumen für neue Hochhäuser die an jeder Ecke entstehen (Ausnahme: Einzelne kleine Gebiete werden noch für den Tourismus renoviert und vermarktet a la 'Oldtown'), einen arbeitslosen Bauarbeiter gibt es im Moment in Panama nicht.

2.) Der Panama Kanal

Hochinteressant und dank Juan (mein Guide und Fahrer, gebucht über die Agentur Arians Tours) auch ein Erlebnis, den die Aussichtplattform Miraflores ist viel zu klein für die Massen der Besucher, wer nicht wie ich um Punkt 9:00 bei der Öffnung da ist sieht nicht viel. So war es aber hochinteressant den Schiffen bei der Kanaldurchquerung zuzuschauen.

3.) Bootsfahrt auf dem Gatúnsee

Der Gatúnsee ist ein künstlicher See in Panama, der für den Bau des Panamakanals aufgestaut wurde. Eine Teilstrecke des Kanals führt durch den See, aber weitab davon ist eine schöne Dschungellandschaft entstanden. Während der Bootsfahrt hatten wir viele Tiere wie Affen und Vögel sehen können, danach ging es auf ein Hausboot und der Möglichkeit zu fischen, Kajak zu fahren oder einen Trail zu laufen, leider hatten die Angler nichts gefangen und ich bei meinem Trail keine weiteren Tiere gesehen, zum Glück für mich aber auch keine Schlangen vor denen eindringlich gewarnt wurde.

4.) Portobelo

Portobelo ist ein kleiner schöner Touristenort mit einer tollen Lage am Meer und einem interessanten Fort. Ob die stattgefundene Parade anlässlich meines Besuches war konnte ich nicht herausfinden, glaube aber eher nicht.

5.) Colón

Als "gefährliches und schmutziges Ghetto mit ständigen Überfällen auch tagsüber" wird die Stadt beschrieben, Grund genug sie mir anzusehen. Da auch hier eine Parade war und die Straßen teilweise überflutet waren war die Fortbewegung allerdings nicht einfach, so dass der geplante Besuch recht schnell wieder beendet wurde, ganz so schlimm wie es beschrieben wird ist die Stadt allerdings nicht falls man sich in den sicheren Gebieten aufhält die sofort zu erkennen sind.

Panama City, Panama - (Sehenswürdigkeiten, Südamerika, Stadt) Der Panama Kanal, Panama - (Sehenswürdigkeiten, Südamerika, Stadt) Der Panama Kanal, Panama - (Sehenswürdigkeiten, Südamerika, Stadt) Gatúnsee, Panama - (Sehenswürdigkeiten, Südamerika, Stadt) Parade (für Zinni?) in Portobelo, Panama - (Sehenswürdigkeiten, Südamerika, Stadt) Portobelo, Panama - (Sehenswürdigkeiten, Südamerika, Stadt) Ein Stausee vom Panama Kanal, Panama - (Sehenswürdigkeiten, Südamerika, Stadt)

Danke für diese Antwort - vielleicht ist das doch auch nochmal ein Ziel für mich :-)

0
@Roetli

Warum nicht, mir hat es gefallen :-)

0

Ganz tolle Antwort, du hast mir sehr weitergeholfen!!! Sternchen ;)

0

Was möchtest Du wissen?