Paharganj in Neu-Delhi / Indien?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kommt darauf an, was du suchst; das Viertel ist bunt, laut und nicht gerade eine - soweit man das in Delhi überhaupt sagen kann - ruhige Ecke (Discos, Lokale, angeblich auch nicht so "gute" Straßen) und es gibt durchaus Menschen (auch Inder), die einem abraten; zudem sei es angeblich bei Billigunterkünftgen schlau, sein eigenes Schloss mitzuhaben; aber bei unserem Besuch dort (am Tag, geschlafen haben wir woanders) haben wir es als quirrlig und interessant empfunden; also wenn man sich als z.B. lärmunempfindlich ansieht kann man sich schon dort einquartieren (mein Eindruck).

Was möchtest Du wissen?