oxford sommerkurs

2 Antworten

Es gibt verschiedene Arten von Sommerkursen an der Universität von Oxford. Es gibt Graduiertenkurse (also für Externe, die bereits einen Uni-Abschluß haben) und Sommerkurse für Nichtakademiker, die mehrere Wochen lang ein bestimmtes wissenschaftliches Thema aus dem regulären Lehrangebot der Uni behandeln. Außerdem gibt es die sogenannte Oxord Experience, wo man fünf Wochen lang einen Einblick in verschiedene Themen bekommt, auch das ist für Laien, das Niveau ist aber generell hoch und nichts für Sprachanfänger. Bei diesen Kursen wohnt man auf dem Uni-Gelände und ißt in den Speisesälen. Ist ein tolles Angebot, aber irre teuer. An solchen Kursen, wenn es einem nicht wirklich richtig wichtig ist, das vor Ort zu machen, kann man auch sehr gut online teilnehmen.

Regelrechte Englischkurse bietet die Uni, soweit ich weiß, nur für eingeschriebene Studenten, die noch ergänzenden Sprachunterricht brauchen.

Englischkurse für Externe gibt es meines Wissens nicht. Es gibt aber diverse Sprachschulen in Oxford. Es macht auch Sinn, dort Englisch zu lernen, weil man sagt, daß dort das beste Englisch gesprochen wird. ;-) Es klingt phonetisch ein bißchen gekünstelt, ist aber klar verständlich und gilt für Muttersprachler als das grammatikalisch korrekteste.

Auffangstation für Esel auf Korfu

Auf Korfu gibt es eine Auffangstation für kranke, alte und geschundene Esel, die Corfu Donkey Rescue. Ich möchte gerne nächstes Jahr während eines Aufenthaltes auf Korfu einen Abstecher dorthin machen und es soll auch gehen, daß man ein bisschen mithelfen kann. Kennt das jemand? Wenn nicht persönlich, dann vielleicht vom Hören?

...zur Frage

Mit türkischem Pass und deutschen Aufenthaltstitel nach Griechenland reisen, brauche ich ein Visum?

Also ich wurde in Deutschland geboren und hab einen unbefristeten deutschen Aufenthaltstitel, doch einen türkischen Pass. Ich möchte nächstes Jahr in den Sommerferien nach Griechenland reisen für 4 Wochen, kann ich auch ohne Visum dahin reisen ?

...zur Frage

Was muss ich alles bei einer Reise nach Chile beachten?

Möchte da nächstes Jahr ein bisschen durch das Land ziehen...!

...zur Frage

Tagestripp nach London

Schon einige Male war ich zu einem Kurztripp von 3-5 Tage in London. Nun habe ich mit meiner Begeisterung drei Freundinnen angesteckt die jetzt mit mir einen wirklichen Kurztripp machen möchten um einen Eindruck von Lonon zu bekommen. 1 Tag!!!! Super dachte ich mir, nur verlassen in Punkto Planung tun sich jetzt alle auf mich. Einiges konnte ich hier schon lesen und hatte mir auch schon ähnliche Pläne ausgedacht. Einige Fragen aber habe ich aber trotzdem noch. Nachdem wir Tower/Tower-Bridge-U-Bahn-St.Pauls-U-Bahn-Westminster und Umgebung (London Ey/Big Ben/WestminsterAbbey/Buckingham Palace/Trafelger Square, u.s.w.) gesehen haben, komme ich von dort direkt mit der U-Bahn (Zone1/2) nach Harrods? Und wie komme ich von da aus (die Mädels wolllen auch die dollen Shoppingmöglichkeiten sehen) in die Regent bzw. Oxford oder Bond Street? Picadilly Circus sollte auch noch mit drin sein und dankbar wäre ich auch noch für einen Tip zu einem Abschlussessen, sprich einem typischen Pub mit guten und vieleicht auch preiswerten Essen. Ich wäre auch für andere Vorschläge oder Änderungen meines bisherigen Plans dankbar.

...zur Frage

Wo ist es auf Teneriffa am schönsten?

Was ist die schönste Stadt Teneriffas? Ich will nächstes Jahr gerne dorthin fliegen, möchte aber ungern im totalen Touristenort landen.

...zur Frage

Lohnt sich ein Ausflug nach Oxford von London aus?und wie am besten?

Hallo Zusammen,

Wir fliegen im September das erste mal nach England und zwar für 5 Tage nach London. Wir haben Oxford mal in einem Spielfilm gesehen und dort sah Oxford sehr interessant und romantisch aus. Und nun lässt mich diese Idee nicht mehr los einen Ausflug dorthin zu unternehmen. Jetzt habe ich mich schon etwas informiert und habe mir folgende möglichkeiten ausgesucht.

  1. eine geführte Tour zu buchen

  2. selbst mit dem Zug dorthin zu fahren

ich tendiere im Moment zu Punkt 2, da man da ja einfach flexibler ist.

Jetzt wären mir einfach persönliche Erfahrungen von euch zu erfahren.

Seit ihr in England bzw. von London nach Oxford schon mal mit dem Zug gefahren? Meine Idee wäre es die Zug Tickets erst vor Ort zu kaufen, da man das eben spontan machen kann und z.b. vom Wetter abhängig machen kann oder wäre es doch besser die Tickets schon im Vorfeld zu besorgen? Wie hat Oxford euch gefallen?findet man sich dort leicht zurecht?

So wenn ihr jetzt noch nicht erschlagen seit von dem vielen Text, dann Danke ich euch für eure Antworten.

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?