Ostsee und Mecklenburgische Seenplatte verbinden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Ihr mit dem Auto unterwegs seid, ist eine gute Verbindung von Warnemünde (Rostock) über die A 19 bis Röbel (Müritz). Das geht schnell und Warnemünde ist traumhaft mit Strand, Strandpromenade, Kreuzfahrtschiffe gucken etc. Von Röbel aus kann man an der Müritz alles gut erreichen, wie Waren etc.

Hallo dorogoia, schnell schon mal gar nicht. Du kannst von der Ostsee aus über den Pennestrom, bei Anklam, bis zum Kummerower See fahren und von dort aus weiter. Das sind so ca. 100 Km auf der Wasserstraße. Du musst aber darauf achten das aus Gründen des Naturschutzes einzelne Seen und Kanäle für motorisierte Boote gesperrt sind. Da musst du dich vorher Informieren. Aber man fährt ja auch nicht direkt durch sondern macht immer wieder mal eine Pause, es gibt ja auch genug zu sehen.

Würde auch zu Warnemünde, eventuell noch Kühlungsborn tendieren. Von dort kommt man auf der A 19 recht vernünftig in die Müritzregion rund um Waren an der Müritz.

Frage doch bei Kuhnle-tours an. Es geht per PKW/Reisemobil und (Haus)boot perfekt und einfach. Nach Nordwesten und Südosten. Deine Angaben lassen weitere Infos nicht zu. Du musst schon schreiben: Start Ort A. Zielort: B. Sonst wird das nichts!!

Was möchtest Du wissen?