Osterprozessionen in Italien?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In Sorrent an der Amalfiküste soll es beeindruckende Prozessionen geben. Besonders die Karfreitagsprozession (Beginn 2:30 h Nachts) scheint aussergewöhnlich zu sein. Noch dazu ist das Klima dort um diese Jahreszeit schon attraktiv.

Du schreibst, dass Du eher einen kleinen Ort suchst, und da fällt mir einer ein. In Noto auf Sizilien habe ich mal eine schöne Osterprozession gesehen. Da war am Nachmittag die ganze Altstadt voller Menschen, danach sind viele zum Essen gegangen, und abends ist wieder Ruhe eingekehrt. Von Noto aus könntest Du ja nach Syracus und Taormina weiterfahren. Den Flug solltest Du demnach nicht nach Palermo, sondern nach Catania zu buchen versuchen.

italienfan 02.03.2009, 10:53

Das ist ein guter Tipp! Noto ist ein wirklich netter kleiner Ort auf Sizilien und definitiv einen Besuch wert. Da die Italiener sehr gläubig sind, gibt es aber in jedem noch so kleinen Ort Prozessionen, da kannst Du eigentlich nichts falsch machen. Ich hab meine letzte auf Elba gesehen, war auch sehr berührend.

0

Was möchtest Du wissen?