Ostern in Leipzig - wie hoch sind die Chancen die Thomaner live singen zu hören - wer kennt sich aus?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Thomaerchor ist der Chor der evangelischen Thomaskirche - daher der Name ;-).  Soweit er während der Gottesdienste dort singt (und das träfe auch auf die Regensburger Domspatzen, den Aachener oder Bremer Domchor, den Dresdner Kreuzchor etc. und deren entsprechende Kirchen zu), kostet es weder Eintritt noch kann man Plätze reservieren lassen, man muß nicht mal der jeweiligen Konfession angehören, sollte aber respektvoll dem Gottesdienst folgen. Zu den hohen Kirchenfesten wie Ostern, Weihnachten und oft auch Pfingsten oder hohen Marienfeiertagen bei den katholischen Kirchen singen die Chöre so gut wie immer in ihrer Mutterkirche.

Soweit diese Chöre irgendwo anders auftreten, kann man auf den jeweiligen Homepages der entsprechenden Kirchen nachlesen, wo und zu welchen Preisen man Karten dafür bestellen bzw. kaufen kann.

Was möchtest Du wissen?