Ostern am Gardasee - verratet ihr mir euren Lieblings-Picknickplatz am See?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auch wenn es nicht gerade ein Geheimtipp ist, mein Lieblingsplatz zum "Vespern" ist in Limone, und zwar von Riva aus gesehen am Ortsende direkt am See - kurz vor den Tennisplätzen. Fast direkt am Ufer gibt es dort sogar Tisch und Bänke, der Strand ist etwas breiter und die vielen Steine bieten zugleich Spielmöglichkeiten für die Kinder.

Wenn wir am Gardasee sind, übernachten wir meistens etweder in Malcesine oder aber am Ledrosee - einen Besuch in Limone, um an unserer Lieblingsstelle unsere eingepackten Leckereien zu verspeisen - planen wir aber in jedem Urlaub ein. Obwohl Limone wohl einer der meistbesuchtesten Orte am See ist, bis zu der Stelle am Ortsende gehen die wenigsten, weil sie sich hauptsächlich auf die Ortsgassen mit Geschäften beschränken. Unsere Stelle hat eine ganz besondere Atmosphäre, man ist dem See ganz nah...

Wenn ihr es jedoch noch ruhiger haben möchtet: um den Ledrosee führt ein schöner Fußweg, dort gibt es auch viele geeignete Picknickstellen. Als wir den See an Ostern 2008 umrundet haben, ist uns wirklich niemand begegnet!

Noch ein wunderbarer Ort fällt mir gerade ein, und zwar diesmal hoch über dem Gardasee (von Riva aus zu erreichen entweder über eine alte Panoramastraße nur für Fußgänger und Mountainbiker, oder auch per Auto, Abzweig von der Straße Richtung Ledrosee). Der Ort heißt Pregasina (kein Durchgangsverkehr, von dort geht es nur zu Fuß weiter). Pregasina bietet atemberaubende Aussichten Richtung Riva und Torbole - sicher auch ein idealer Ort zum Picknicken! http://wmessing.de/fuchs/pregasina.htm

0
@schongewesenbin

Das klingt ja super - vielen Dank für diesen schönen Tipp!

0

Hallo amike! Ich habe seit 10 Jahren eine Ferienwohnung in Lazise und bin daher sehr viel unterwegs am Gardasee. Zu Ostern wirst Du bei Schönwetter direkt am See kein ruhiges und gleichzeitig schönes Plätzchen finden. Empfehlenswert wären vielleicht die weitläufigen Wiesenflächen zwischen Manerba und dem steilabfallenden Ufer zum See. Dort findest Du trotz der vielen Wanderer auch sicher ruhige Stellen. Schön ist die Wanderung zum Rocca di Manerba und weiter über die vorgenannten Wiesenflächen zurück nach Manerba, wenn man trittsicher ist. Ein ruhiges Plätzchen könnte man z. B. auch an der Ostseite in San Zano oder weiter in Prada finden. Oberhalb von San Zeno gibt es frei zugängliche großzügige Grillplätze. Ruhigere Stellen im weiteren Umkreis vom Campingplatz in San Zeno! Schönen Urlaub!

Tolle Ideen - vielen Dank - das probieren wir auf jeden Fall aus!

0

Ich kann Dir zwar keinen konkreten Tipp geben, wenn ich mich aber an die Erfahrung vom 1. Mai 2009 erinnere, dann kann ich dir auf jeden Fall raten seeeeehr früh loszufahren. Da gab es von Verona bis Affi durchegehend Stau auf der Autobahn, alle anderen Ausfahrten an den See im Süden waren bis nach Brecia ebenfalls komplett überfüllt mit langen Staus auf der Autobahn und von der Ausfahrt bis zum See ging es auch nur mit Stop&Go weiter.

Die ruhigere aber ebenfalls sehr schöne Alternative ist da sicher der Iseosee.

Ansonsten, wenn es um Panorama geht ist sicher die Gegend um San Zeno schön und auch von Tremosine bis Tignale gibt es viele herrliche Aussichtspunkte.

Ein Insidertipp wäre vielleicht unterhalb der Burgruine von Padenghe, die ja als Ausflugsziel zumindest bei Deutschen überhaupt nicht bekannt ist, von wo aus man aber eine schöne Aussicht auf den See hat. Es gibt dort eine große Wiese die sich sicher für Pciknick eignet. Ein Foto von Ruine und Aussicht findest Du hier http://www.lemonpage.de/Fotoseiten/rocca-di-manerba-fotos.html

Ja, das klingt gut - da fahre ich bestimmt einmal hin - wir werden uns um den See picknicken...... ;-)

0

Liebe/r amigolemon,

ich habe die Links in Deinen Antworten deaktivert.

Fragen und Antworten dürfen auf reisefrage.net nicht dazu genutzt werden eigene kommerzielle Dienstleistungen anzubieten.

Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.reisefrage.net/policy

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Herzliche Grüße,

Karina vom reisefrage.net-Support

0

Was möchtest Du wissen?