osterferien 2013 günstiges skigebiet familie mit vier jugendlichen gesucht

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir waren vor ein paar Jahren in Port du Soleil. Das ist halb in den fransösischen und halb in den schweizer Alpen, sodass du mehrmals am Tag das Land wechselst. Das Skigebiet ist wirklich super. Wir haben uns in Torgon (auf der schweizer Seite) ein Appartement gemietet. Das war echst super günstig und hatte eine Küche, sodass wir uns selbst verpflegen konnten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von skiurlauber
23.01.2013, 17:51

Portes du Soleil ist echt der Hammer. Wenn Du keine Apartment Lösung sondern eine organiserte Tour suchst empfehle ich les Crosets -- da hat Pfiff Reisen ein Haus mitten auf der Piste wo in den Ferien immer Familienfahrten sind: http://www.pfiff-reisen.de/travel/showdestination.php?id=2

Da ist Bus und Essen etc. mit drin.

Für einen Apartmentaufenthalt würde ich Ostern nicht Torgon, Morgins und Champoussin empfehlen -- das kann evtl. mit der Talabfahrt nachmittags doch sehr sulzig sein und daher auch schwierig und unfalllastig.

Besser wäre da die französische Seite mit den sonnengeschützten Nordhängen -- da geht auch die Talabfahrt immer bis Anfang Mai super.

Châtel wäre mein Favorit -- eine super Anbindung ans Skigebiet und ein netter französischer Ort ohne Hochhäsuer oder massiven Trubel -- und deutlich günstiger als z.B. Avoriaz.

0

Was möchtest Du wissen?