Orte in den USA mit Namen "Russia", woher kommt dieser Name?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

5,1 Millionen russischstämmige leben in den USA,Alaska gehörte zu Russland,da halte ich es für wahrscheinlich das einige Orte von Russen gegründet wurden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Roetli 23.06.2011, 16:01

So ist es - und die heißen durchaus nicht alle 'Russia', wie z.B. 'Fort Ross' im heutigen Nord-Kalifornien, dem früheren "Russisch Amerika" (das kurzzeitig sogar bis zum heutigen San Francisco reichte)!

0

Da die "neue" amerikanische Gesellschaft von Einwanderern aus Europa gegründet wurde, findet man viele Namen mit europäischen Äquivalenten. So das New York als neues York aus England oder eben das Russia für eine Russenkolonie und sogar eine Stadt namens Berlin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
schmucki 24.06.2011, 11:35

Nicht nur Berlin... Es gibt auch Bremen, Frankfurt und vieles mehr.

0

Was möchtest Du wissen?