Ort zum Relaxen in Schweden gesucht

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Ihr gerne wandert, kann ich Euch Borgafjäll in Nordschweden empfehlen - wie der Name schon sagt, mitten in den Fjälls, es gibt zahllose kleine Seen, wo man ohne Probleme eine Angel-Genehmigug bekommt, Pilze und Beeren im Überfluß, Natur und Ruhe ohne Ende!

Es gibt aber auch Mücken dort (wie im Sommer so gut wie überall in Schweden speziell an den Seen) - darauf muß man sich einrichten! Aber selbst meine halbwüchsigen Söhne hat das damals nicht gestört, so begeistert waren sie von dieser Ecke in Schweden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Persönlich liebe ich die Insel Gotland und Öland - traumhafte Natur, schöne Strände und wenn das Wetter mitmacht, erinnert einen das Ganze wirklich ein wenig ans Mittelmeer. Okay - man muss schon ein wenig Phantasie dafür haben! lach Aber ganz ernsthaft - für mich sind die beiden Inseln meine ganz persönlichen Favoriten für Schweden-Urlaub!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, habe vor einigen Jahren zwei wunderbare, geruhsame Urlaube am Vätternsee verbracht. Das Örtchen Hjo bietet alles was man braucht. Es gibt dort kleinere Hotels, Ferienhäuser- und wohnungen und auch tolle Privatunterkünfte. Hjo (Werbeslogan "I love you") kann ich uneingeschränkt empfehlen. Gruß HeMa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?