Ort - Hotelempfehlung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Äh, ich bin auch verwirrt, also zu N.Y. im Sommer:

Das selbe wie im Winter auch, die Highlights bleiben die selben, ausser dass der Besuch des Central Parkes wärmer ausfällt. MOMA, Mittagessen in Chinatown, bei Dean & De Luca ein Mitbringsel erstehen, das Guggenheim angucken, aufs Empire State Building fahren, am Hudson River am Peer nen Cafe trinken, den Broadway rauf und runter gehen...

So, und jetzt zu Spanien oder auch nicht:

Das zu machen, was man jedes Jahr macht kann bestimmt eine recht beruhigende, entspannende Wirkung haben, aber für mich wäre das nix, also auf zu anderen Ufern....

Nimm doch zur Abwechslung mal Italien, dort droht Dir auch kein Kulturschock. Ein wenig genauer musst Du aber werden, ob ans Meer, oder nur schönes Hotel, Italien (wie auch alle anderen Länder) kann ja nun alles bedeuten, von tollen Stränden auf Sardinien, über Kultur oder liebliche Landschaft in der Toskana oder Berge....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich finde deine Frage etwas verwirrend. Welches Hotel würdest Du denn bevorzugen, worauf legst Du wert. So ist das nich zu beantworten, ich weiss ja noch nicht einmal, welches Hotel das war.

Zu NY möchte ich dir das hier: http://www.reisefrage.net/tag/new-york/1 empfehlen, findet sich über die interne Suchfunktion. Zu den Sehenswürdigkeiten gibt es da jede Menge Antworten, die ja nicht noch einmal geschrieben werden müssen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Fameless 08.03.2011, 12:08

Deshalb auch --> ;;) Ja, ich dachte mir, wenn ich gleich die Frage stelle kann ich das auch gleich noch Fragen, manchmal ist es besser so 'direkte' Empfehlungen zu bekommen. ;)

0
Seehund 08.03.2011, 17:32
@Fameless

Verstehe, aber bei den "must sees" hat sich in letzter Zeit wenig geändert. Stöbern macht ja auch Spaß!

LG

0

Was möchtest Du wissen?