Optimale Reisezeit Sarawak (Borneo / Malaysia)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Darum musst du dir in Borneo nicht ganz so große Gedanken machen, weil es am Rand des Regengebietes liegt. Allerdings ist die Luftfeuchtigkeit dort sehr hoch. Im Juni und im Juli ist es dort am wärmsten (im weiteren Umkreis von 30 Grad) und der Juni ist der regenärmste Monat. Wir sind im August da gewesen und da war es auch warm und hat kaum geregnet. Allerdings ist wie gesagt die hohe Luftfeuchtigkeit etwas, an das man sich wirklich gewöhnen muss. An manchen Tagen fühlt es sich an wie Regen ;-) Eben tropisch

Ich habe bis jetzt immer Mai/Juni genutzt und war sehr zufrieden - heiß ist es immer, aber da war zumindest keine zusätzliche Feuchtigkeit von oben...

Die Regenzeit ist in etwa von Oktober bis Februar! Also leider genau in der Zeit, in der man am besten auf die malayische Halbinsel fährt. Gibt das bei dir Konflikte, oder willst du nur nach Borneo?

Hallohallo,

Eine ausgeprägte Reisezeit in der man monsunartigen Regenfällen ausweichen kann gibt es nicht. Für dein Reiseziel Sarawak ist zum Beispiel in der Hauptstadt Kuching von Mai bis August die durchschnittliche Regenmenge am geringsten.

Ich glaube, dass dies auf dieser Internetseite recht gut beschrieben ist:

www.borneoreise.com/tipps-reisezeit-regenzeit-wetter.htm

Was möchtest Du wissen?