online check-in für Rückflug aber kein Drucker am Urlaubsort?


05.03.2020, 22:13

Hallo, ich danke euch schon mal für eure Antworten. Unser Problem ist, dass wir das Hotel gar nicht nutzen werden, sondern anderweitig privat unterkommen, an einen Drucker kommen wir aber wohl nicht ran. Das macht das Ganze so schwierig.

Das mit der Bordkarte auf dem Handy wusste ich noch gar nicht. Smartphones haben wir, die ryanAir App habe ich auch schon installiert und unsere Personendaten ins Kundenkonto eingegeben. Auf der Rechnung bzw in den eMails steht aber explizit etwas von "ausdrucken", das macht mich unsicher...

Gebühr am Schalter, wenn die ausgedruckte Bordkarte fehlt = pro Person € 55,- !

Vielleicht weiß das online-Reisebüro noch Rat... Vielen Dank nochmal!

2 Antworten

Du brauchst doch gar keinen Drucker, du hast doch die Bordkarte auf dem Handy! Mach dir nach dem Einchecken sicherheitshalber einen Screenshot, falls die Verbindung am Flughafen nicht klappt. Achte nur darauf, dass dein Handy geladen ist wenn du zum Flughafen kommst.

Wenn du aber unsicher bist, mach es wie Nightwish80 schreibt, frag an der Rezption, die drucken dir die Bordkarte aus. Ich fliege schon seit Jahren mit alles mögliche Airlines, ohne je am Flughafen einzuchecken, allenfalls Gepäck aufgeben.

Das mit dem 'Handy' funktioniert aber nur bei Smartphones ;-), ich weiß allerdings auch nicht, ob Ryanair die Option 'Versand auf Ihr Mobiltelefon' anbietet.

1

Aber normalerweise hat doch jedes Hotel einen Drucker. Kannst das Ticket nicht an der Rezeption ausdrucken lassen?

naja Ryanair holt sich Geld eben woanders.

tja, so ist es leider, über Ryanair schon öfter gehört... so wird die Vorfreude aktuell etwas getrübt :-/

0

Was möchtest Du wissen?