Österreichischer Pass-Reise nach Istanbul-Visum aus den Emiraten

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wenn Du vorsichtig sein möchtest dann erfrage dies bitte bei dem für Dich zuständigen Amt,das Du ja auch aus Deinen Steuergeldern finanzierts...in Deutschland wäre dies das auswärtige Amt.

abgesehen davon meine ich das Du mit einem Israelischen Einreisestempel Probleme bei der Einreise in die Emirate und nach Jordanien bekommst,von Problemen der Emirate mit Jordanien ist mir nichts bekannt,zumal Einwohner der Emirate zur Einreise nach Jordanien nicht einmal ein Visum benötigen,schau mal hier:

http://jordanien-reisen.axodia.info/jordanien_4.php

Ich halte es auch für recht unwahrscheinlich, vor allem da es Vereinbarungen zu einer Wirtschaftskooperation beider Länder gibt. Der türkische Finanzminister war zum Ausbau der Beziehungen ja erst Anfang des Jahres in den Emiraten. Problematisch könnte vielleicht in israelischer Stempel sein, offizielle Beschränkungen dürfte es aber nicht geben. Wenn Du sicher sein möchtest, erkundige Dich hier: http://www.bmeia.gv.at/

Seit wann kommt man mit einem 'emiratischen Visum' nicht nach Jordanien??? Ich würde wirklich gern wissen, woher solche und ähnliche "Weisheiten" stammen mögen!

ich hab mich vertan, denn ich habe israel und die emirate gemeint. sorry!

0

Hallo,

für dich ist das österreichische Aussenministerium zuständig und kann dir Reisehinweise geben, wie das Auswärtige Amt in Deutschland das macht: http://www.bmeia.gv.at/aussenministerium/startseite.html

Ohne Rechtssicherheit- aber ich wüsste beim besten Willen nicht, warum es Probleme geben sollte. Fragen bzw. auf der o.g. Seite suchen kostet aber nichts. Wenn man dort einen rechtssicheren Hinweis bekommen hat, fühlt man sich besser.

LG

Was möchtest Du wissen?