Ökologischer und umweltbewußter Urlaub auf den Malediven, ist das möglich?

2 Antworten

Ich kenne als einzigstes Öko-Hotel auf den Malediven: Alila Villas Aus einem Artikel: "Mit Alila Villas präsentierte die renommierte Hotelgruppe Alila Hotels and Resorts mit Sitz im Singapur 2009 ihre exklusive Luxusmarke. Einzigartige, emotionale Erlebnisse bieten die Alila Villas ihren Gästen, in der Architektur wie im Ferienerlebnis selbst. Wie der Name sagt, residieren die umweltbewussten Reisenden in ihren eigenen Villen – alle verfügen übrigens über einen eigenen Pool - nicht nur modern und elegant, sondern auch noch ökologisch verträglich: Alila Villas baut und betreibt ihre Anlagen in Absprache mit der strengen Ökotourismus-Evaluation „Green Globe“. Dies setzt eine für ökologische Belange sensible Planung voraus, die lokale Gegebenheiten berücksichtigt. Die Wahl des Baumaterials, die Gestaltung der Grünanlagen, die Energieeffizienz, die Abfallminimierung und das Engagement im Artenschutz und in sozialen Projekten – all das ist Teil der Alila Villas-Philosophie." [...]

Hallo agnes333,

zu recht reizen dich die Malediven!:-) Ein wahres Urlaubs-Paradies für Körper, Geist und Seele - Balsam für`s Gemüt! Ich bin grundsätzlich auch kein Typ, der sich immer am gleichen Strand auf hält... Aber bei den Malediven ist das anders. Ach, ich gerate wieder richtig ins schwärmen, wenn ich daran denke...:-) Die Inseln sind besonders; sie schlummern gemütlich im Indischen Ozean, ganz klein... Weißer Sandstrand, grüne Palmen, kristallklares Meer, eine bunte Unterwasserwelt, tropisches Klima und das Hotel - mehr nicht. Ein Luxus!! Ich glaube es erfordert schon einen großen logistischen Aufwand, um das dort mitten in der Pampa ein Hotel "läuft". Da ist zur Zeit noch kein Platz, für ein "ökologisch funktionierendes" Hotel. Und du hast recht: Die Müllversorgung ist ein Problem! Aber ich bin sicher, dass wenn sie den steigenden Meeresspiegel in den Griff bekommen haben, auch das Müllproblem gelöst wird.

Was möchtest Du wissen?